Wiki: Veranstaltungen für außenwirksame Präsentation der freien Podcast-Szene

Wie im Sendegarten (SEG028) zusammen mit @wortkomplex ausbaldovert, möchten wir hier Veranstaltungen sammeln, auf denen wir uns als Podcaster aktiv einbringen können. Egal ob regional, national oder international. Wer also über eine Veranstaltung stolpert, auf der wir uns beteiligen können: Bitte hier reinschreiben! Danke :slight_smile:

Einreichungsfrist - Veranstaltungstermin - Ort - Name/Link

2 „Gefällt mir“

Die Idee ist super das zu sammeln. Gerade sehe ich aber noch nicht den Unterschied zu dem Veranstaltungskalender den es hier schon gibt?

2 „Gefällt mir“

Es geht konkret um Veranstaltungen und Konferenzen, also weniger um die privaten Podcaster-Treffen. Denn in den Panels sitzen aktuell immer die selben drei bis vier Menschen meist männlicher Natur. Das repräsentiert aber nur unzureichend, was es hier an KnowHow gibt :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Ich kann leider aus irgend einem Grund nicht in den Editmodus wechseln :frowning: Hat das Problem noch jemand oder bin das nur ich?

Vielleicht hab ich es falsch angelegt?

Sollte jetzt klappen…

2 „Gefällt mir“

Habe mal ein paar ergänzt, werde mir aber am Wochenende etwas mehr Zeit nehmen.
LG //D

2 „Gefällt mir“

Upps, hatte den MIZ Radio Innovation Tag eingetragen, aber ich glaube, man kann sich da nicht beteiligen.

Ich habe die Veranstaltungen von 2017 rausgenommen oder aktualisiert.

Entfernte Veranstaltungen aus 2017:

Ich würde allerdings den Titel noch irgendwie anpassen. So klingt es tatsächlich nach einer Überschneidung mit den Podcast-Terminen. Er sollte stattdessen zum Ausdruck bringen, dass es um Gelegenheiten geht, die freie Podcastszene nach außen zu vertreten.

1 „Gefällt mir“

Hinweis zu den Radiodays Europe im März. Es gibt eine angeschlossene Veranstaltung “Radio Hack Europe”, die sich an dieses Publikum wendet:

Participation is open to radio professionals, audio enthusiasts, developers and designers with a recognisable interest in audio.

Ich weiß nicht wie außenwirksam man dort die Podcastszene vertreten kann, aber Mundpropaganda für die von ihr verwendeten technischen Lösungen könnte man dort vermutlich machen.