Ultraschall BugBoard


#246

Ja, natürlich. Wie wir auch auf der Install-Seite schreiben:

Lösung: einfach über diesen Link wieder REAPER 5.40 installieren und auf die bald erscheinende 3.1 warten:
http://www.reaper.fm/files/5.x/reaper540_x86_64.dmg


#247

Im Vortrag nochmal deutlicher betonen, dass das eine Vorschau / ein Ausblick ist?

Ansonsten gilt natürlich (wie immer) RTFM.


#248

Vielen Dank Für die schnelle Antwort. Ja, ich hatte den Hinweis gelesen und habe den dann mal großzügig falsch interpretiert (im Sinne von: gilt bestimmt nur für ältere Versionen). Mit 3.40 läuft alles stabil.


#249

Mein Soundboard ist plötzlich nicht mehr alphabetisch sortiert! Es sieht jetzt so aus:

Es ist egal welches Verzeichnis ich auswähle. Im Finder ist alle normal:

Eine komplette Un- und Neuinstallation von Ultraschall und Reaper hat nichts gebracht. Jemand eine Idee? Oder stehe ich gerade nur auf dem Schlauch?


#250

+1

Damit habe ich auch zu kämpfen.


#251

Welche macOS-Version und -Sprache verwendet ihr? Und welches File System? HFS+ oder APFS?


#252

10.13.1, deutsch, APFS.

PS.: Tritt übrigens auf zwei verschiedenen Rechnern auf. Beide 10.13.1 und APFS.


#253

Was mich ziemlich häufig stört: Ich öffne ein Projekt oder Reaper öffnet beim Starten automatisch das letzte Projekt, ich mache ein neues und er fragt, ob ich die Änderungen speichern wolle. Dabei habe ich nichts angefasst. Ist es ohne viel Aufwand möglich, das zu ändern? Ist nur eine Kleinigkeit und niemand stirbt, aber es fiel mir heute morgen einfach wieder auf.


#254

Ja, wird zur 3.1anders.


#255

Endlich habe ich einen “Bug” reproduzieren können, der mich immer wieder stolpern lässt. Vielleicht lässt er sich beheben.

Szenario: Ich ziehe eine Audiodatei in ein Projekt (z.B. ein Intro/Outro). Das heißt ich packe sie im Finder und ziehe sie ins Ultraschall-Fenster.

Wenn ich die Datei in einen bestehenden Track ziehe, dann “kopiert” er das File. Sprich die Datei bleibt im Finder an derselben Stelle liegen.

Wenn ich die Datei aber als separaten, neuen Track einfüge, dann verschiebt er im Finder die Datei in den Recordings-Ordner des Projekts.

Kann man da eventuell auf immer kopieren gehen oder die Frage stellen, ob die Datei verschoben werden soll? Mir ging so regelmäßig das Outro verloren, musste es immer aus den Projekten herausziehen, manchmal aber auch nicht und jetzt weiß ich endlich warum.


#256

Dieses Verhalten habe ich versucht in meinem REAPER Setup nachzustellen, aber ohne Erfolg. Vielleicht liegt es an den von mir verwendeten Voreinstellungen, die Dir auch helfen könnten:

REAPER Preferences > Media

Haken bei “Copy imported media to project media directory” sollte dafür sorgen, dass Mediendateien generell kopiert werden.

Falls Du schon ein Projekt offen hast, dann kannst Du meines Wissens unter “Save as” das Verhalten beeinflussen:

Alternativ könnte auch diese Einstellung im “Save As” Dialog die richtige Lösung für Dich sein:

Vor dem Start jeder Aufnahme habe ich mir angewöhnt das frisch angelegte Projekt (im noch leeren Zustand) einmal zu speichern, so dass ich in jedem Fall den Dialog zu sehen bekomme und ihn wie gewünscht parametrisieren kann.

Hoffe das hilft Dir weiter oder zeigt zumindest schon mal in die richtige Richtung.


#257

Oh, danke dir, checke ich später mal!


#258

Bug: Doppelklick für Play forciert auch Doppelklick in Zeitleiste während Play
Version: 3.1
Feature: Doppelklick für Play

Mich stört beim Schneiden auf Anhieb, dass ich während des Abspielens den blauen Play-Cursor nun mit Doppelklick in die Zeitleiste versetzen muss, um zurück oder vorzuspringen. Bisher konnte ich einfach einmal während des Abspielens in die Zeitleiste klicken und das Audio sprang an die Stelle. Ich springe viel hin und her während des Play-Modus und die Änderung auf Doppelklick verdoppelt entsprechend die Klicks, die ich während einer Produktion machen muss.

Ich vermute die Änderung geht mit dem Feature Doppelklick für Play einher. Das verschlechtert für mich den Workflow. Anstatt Doppelklick für Play ist es mir viel wichtiger während Play schon läuft mit nur einem Klick in die Zeitleiste den Play-Cursor versetzen zu können, um direkt zu springen. Ich verwende übrigens ein Trackpad.

:edit: Update
Mit zunehmender Dauer die ich mit Schneiden verbringe, tendiere ich dazu die Doppelklick-Thematik gar nicht mehr so schlimm zu finden. Denn da das hin und herspringen im Play-Modus damit auch mit Doppelklicks in den Track funktioniert über dem sich der Mousecursor befindet, spart man sich dadurch den Weg nach oben in die Zeitleiste.


#259

Ja, ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber schleift sich sehr schnell ein…


#261

Hallo ihr,

Ich hab hier einen PCs und einen Laptop. Auf dem PC läuft die Ultraschall 3.1 ohne Probleme. Auf dem Laptop funktioniert kaum irgendein neues Feature richtig. Ich hab auch schon mehrmals eine komplette Neuinstallation probiert.

Die Probleme:

Die Ultraclock wird nicht angezeigt (wie bei @hobbyqs):

001

Der Zoom macht komische Sachen…

002

Die Höhe togglet nicht, sondern macht nur einmal was…

003

Der Followmodus und die Kapitel passen auch nicht.

004

Wie gesagt. Ich hab eine komplette Neuinstallation versucht. Zuerst hatte ich das Setup so, das ich mit einem lokalen Benutzer eingeloggt war und mit einem Adminnutzer per Passwort das ganze installiert habe. Mein Laptop ist auch Sicherheitsgründen so eingestellt gewesen. Aber auch das hab ich schon geändert.

Was muss man denn unter Windows alles entfernen, um von ganz vorne mit der Installation anfangen zu können?

EDIT: Betriebssystem: Windows 8.1 Pro
Sprache: Deutsch
Benutzerkontotyp: zuerst ohne und dann mit Adminrechten…

Gruß fairsein


#262

ULTRASCHALL & REAPER deinstallieren und danach das Verzeichnis %USERPROFILE%\AppData\Roaming\REAPER löschen bzw. verschieben.


#263

Nochmal an alle: Bitte gebt in euren Problemberichten immer die ausführliche Version des Betriebssystems, die eingestellte Sprache und den Typ des Benutzerkontos an.


#264

Ich hab jetzt nachmal alles neu installiert. Die Fehler bleibt trotzdem.

Win 8.1 Pro 64-bit
Account hat Admin Rechte
Sprache des OS: Deutsch

EDIT: So sieht mein Ultraschall aus…

008


#265

@fairsein @hobbyqs Könnt Ihr mal Eure Konfig von der nicht funktionierenden Ultraschall-Version exportieren und die Exportdatei mir per PM schicken?
Dann schau ich mir das mal am lebenden Objekt an und versuch das Problem zu rekonstruieren…

Config-Exportieren


#266

Hi @Mespotine,

Hier findest Du meine Config… https://fairsein.org/fairsein.ReaperConfigZip

Gruß fairsein