SUBSCRIBE 10 Podcast-Konferenz beim Deutschlandfunk in Köln


#1

Unsere Podcast-Konferenz SUBSCRIBE kommt erstmals in den Westen. Vom 22. bis 24. März treffen sich in Köln Podcaster:innen und Hörer:innen, Entwickler:innen und Programmgestalter:innen, um über Audio im Netz zu diskutieren, Formate zu präsentieren und Podcasts zu feiern.

Podcasts, das ist Audio im Netz, also wie Radio, nur ein bisschen anders. Podcasts sind Internet, aber ohne Bildschirm. Podcasts sind Sprachnachrichten an die Kollegen. Podcasts sind amerikanische Hörspiele, die man auch hierzulande gerne hört. Podcasts gibt es nur in Nischen.

In der taumelnden Medienwelt gibt es heute nur noch zwei Formate, denen hin und wieder das Wort „Boom“ angehängt wird. Das eine sind „Storys“, die frontal ins Smartphone gesprochen und dann automatisiert aneinandergeschnitten werden. Wollte man über sie sprechen, um sie weiterzuentwickeln, müsste man Instagram, Snapchat und YouTube um einen Termin bitten. Diese technisch abgeriegelten und ökonomisch ausgebeuteten Formate kennen aber ein – beim Publikum ebenso erfolgreiches – Pendant: Podcasts. Um sie zu senden oder zu empfangen braucht man weder ein spezielles Gerät noch spezifische Software. Man hat stattdessen die freie Wahl. Doch die Freiheit provoziert Fragen.

Über sie sprechen wir bei der SUBSCRIBE 10 vom 22. bis 24. März im Funkhaus des Deutschlandfunks in Köln. In rund 20 Präsentationen auf der Bühne und weiteren rund 25 Workshops werden Projekte vorgestellt und Ideen diskutiert, neue Technologien vorgeführt und Hörer:innenfragen beantwortet. Wir erwarten 150 bis 200 Teilnehmer:innen aus dem deutschsprachigen Raum. Bei der Subscribe begegnen sich Podcasts und ihre Hörer:innen, sowie Podcaster:innen und die Entwickler:innen „ihrer“ Software. Die Subscribe verstehen wir als Einladung zu einem Gespräch über Audio im Netz. Traditionell werden die in der deutschen Podcast-Community entwickelten Technologien (Podlove-Publisher, Ultraschall, Studio-Link, …) auch bei der Subscribe 10 einen hohen Stellenwert haben.

Die Konferenz startete im Frühjahr 2013 in Berlin und war damals eine reine Entwicklerkonferenz. In der 7. Version richtete sich die Veranstaltung, umbenannt in „SUBSCRIBE“, im Frühjahr 2016 gezielt auch an Produzierende und Rezipienten von Podcasts. Organisiert wird die Tagung seitdem vom Kollektiv des Sendezentrums. Zuletzt fand sie 2016 und 2017 außerhalb Berlins beim Bayerischen Rundfunk in München statt. Nun veranstalten wir sie das erste Mal im Westen. Die Ticketpreise enthalten die Kosten für die Verpflegung an allen drei Tagen und werden auf das Ziel Kostendeckung hin kalkuliert.

Hier geht es zur Website der SUBSCRIBE10, wo es auch schon Lagepläne etc. zu finden gibt:

https://das-sendezentrum.de/subscribe/sub10/

Weitere Details zu Einreichungen und Tickets folgen in Kürze!


SUBSCRIBE 10 (voraussichtlich März 2019)
#2

#3

Thema Wissens- und Wissenschaftspodcasts auf der Subscribe 10: Wer hat Lust ein paar Ideen und Vorschläge für Workshops zu brainstormen und dann ggfs. gemeinsam einzureichen? Bitte hier entlang: Ich habe zum Sammeln mal ein Pad angelegt.


#4

Hab mal was im Wissenschafts-Pad vorgeschlagen, kein Vortrag, eher als Diskussionspanel.


#5

Habe mal meine Vortragsidee in das Pad geworfen … weiß nur nicht, ob es hier überhaupt die passende Zielgruppe gibt. Ist ja nun doch ein Thema mit starkem Bezug zur Hochschulpolitik.

Die anderen Workshopideen finde ich jedenfalls schon mal stark!


#6

Der Moment, wo einem klar wird, dass es auch einen Süden gibt. o_O


#7

Service-Eintrag: Ich verlinke mal @dieHorst s Call for Papers: #SUBSCRIBE10 - CfP: Workshop und Vortragsplanung


#8

Braucht ihr noch Hilfe? Wohne zwischen Köln und Bonn und könnte Technik und anderes zur Verfgung stellen. Oder helfen, wenn Not wm Mann / Frau ist.


#9

Hier auch eine helfende Hand, ggf. schon am Donnerstagabend und/oder Freitagmorgen. Aus Köln :slight_smile:


#10

@achimschmidt @velohomepodcast - sehr gut. Ja, wenn wir in den Tagen davor (insbesondere Donnerstag) eure helfenden Hände einplanen können, wäre das wunderbar. Sehr gut, ist notiert.


#11

Leute, was freu ich mich auf die Subscribe! Donnerstag bin ich auch gern helfend am Start.


#12

Sehr gut. Wir werden noch eine Helferliste zusammenstellen und uns darüber koordinieren. Ihr steht schon drauf.