SUBSCRIBE 10 Podcast-Konferenz beim Deutschlandfunk in Köln


#21

Gibt es eigentlich ein Begrenzung was die Ticketanzahl angeht? Bei mir wird sich erst Ende Februar/Anfang März rausstellen ob ich kommen kann.


#22

Ja, ohne Begrenzung geht es ja nicht…


#24

Hat jemand Tipps für eine Unterkunft?


#25

Asprospos Unterkunft …

Ich bin im EuroNova arthotel, Zollstockgürtel 65 (1.7km Fußweg, oder 2 Bushaltestellen zum DLF).
Ist aber mit 170€ für 2 Nächte nicht ganz billig.


#26

In diesem Euronova hatten wir auch schon einmal Verwandtschaft untergrebacht. War in Ordnung, halt nix mit besonderem Charme aber für solche Sachen wohl ganz gut.

In unmittelbarer Umgebung sonst eher schwierig.

Die Entfernung zur Bahnlinie finde ich noch in Ordnung, diese fährt mehr oder minder direkt in die Innenstadt mit den typischen Hotels wie Mercure, Ibis und Motel one etc.


#27

Ich habe gleich in der Nähe ein Zimmer-Airbnb gefunden.


#28

Habe gerade das Ticket erworben. Ich bin sehr, sehr aufgeregt die tolle Community hier nochmal anders kennen zu lernen!


#29

öhm… was genau kauft man eigentlich mit dem Business Ticket?


#30

Unterstützung für das günstige Ticket?!


#31

Naja, das ist das Community Plus Ticket “Das Ticket für die, die es sich leisten können.”


#32

Das Business-Ticket ist dafür da, sich ein bisschen vor Getrolle von Kollegen zu schützen, falls die beim Abrechnen erfahren, dass man auf eine Konferenz geht, die nicht vierstellig kostet. Kleiner Service.


#33

find’ ich nicht gut. Ausführliche Begründung via dm.


#34

Zum Ticketpreis: Die Subscribe ist auf Kostendeckung kalkuliert. Darüberhinaus können die Teilnehmer ihren Ticketpreis selbst wählen, auch im Hinblick auf das Gelingen, das einfacher fällt, wenn das tatsächliche Budget letztlich nicht beim Minimum landet. Die voreingestellten Preiskategorien sind Vorschläge, die während des Ticketkaufs kurz erklärt werden.


#35

Mit dem Business-Ticket erkauft man sich das Recht, von den Anwesenden gesiezt zu werden.


#37

Gibt es schon eine Sammelstelle, wo sich (tägliche) Pendler einfinden können?
Vom Ruhrgebiet ist es nicht so lang dahin…


#38

Klinke mich sehr gerne in einen Workshop/Austausch zu Wissens- und Wissenschaftspodcasts ein.


#39

Ich habe mich ja bisher noch nie irgendwo blicken lassen. Es wird Zeit… das zu ändern.

Aber die Workshops und das alles lockt mich und die viel bessere Häfte einfach zu sehr. - Und in der Stadt bietet es sich an, andere Termin mitzunehmen.

Wie ist das so, was erwartet mich da?
Sind immer alle da und hätte ständig das Gefühl, etwas tolles zu verpassen?
Oder hält es eh keiner die 3 Tage am Stück “in der Bude” aus und es verstreut sich sowieso?


#40

In den vergangenen Jahren war es immer so, dass es Vorträge, Workshops und genug Raum zum netzwerken gab. Natürlich kann man jederzeit gehen, aber ich hatte bisher nie einen Grund dazu.


#41

Hallo Sebastian,

ich war (leider) noch nie bei einer SUBSRCIBE und werde es auch dieses mal nicht schaffen. :frowning:
Vor dem Erfahrungshintergrund von anderen Treffen (Congress, Podstock) würde ich dir empfehlen, die gesamte Zeit mit SUBSRCIBE zu planen. Ich glaube nicht, dass euch im Funkhaus “langweilig” werden wird.

Viel Spaß in Köln!


#42

Wer fährt denn noch aus Frankfurt (am Main) am Freitag nach Köln?