Wordpress-Theme für Podcaster


#41

Eigentlich nur, das er ja recht einfach per Shortcode integrierbar ist und ich das für meine eigenen Seiten erst mal ausreichend fand. Beim Comic-Podcast habe ich ihn z.B. auf der Abonnieren-Seite.

Aber ich denke auch, das er in einem generischen Theme feste Plätze bekommen sollte.


#42

Danke. Ja, das sind Podlove-Contributors. Wenn möglich, versuche ich die Podlove-eigenen Features (und generell nur wenig andere Plugins) zu nutzen. Allerdings ist die Gäste-Seite (noch) gar nicht fester Teil des Themes und einfach nur ein Twig-Template. Müsste (mit etwas CSS-Anpassung) auch in jedem anderen Theme nutzbar sein. Ich werde das bei Gelegenheit mal in ein eigenes Git-Repo packen.

Die aktuelle Umsetzung wird bei sehr vielen Gästen/Episoden allerdings langsam, weil da noch keine Paginierung drin ist und einfach alle untereinander ausgegeben werden.


#43

Welche Formen der Anpassung gibt es denn für das Theme? Also Farben, Logo und Aufbau?


#44

Bisher gibt es einige Einstellungen, welche Elemente überhaupt angezeigt werden sollen (Bilder, Tags, u.a.). Sidebar-Regionen gibt es auch schon, aber dafür fehlt noch das CSS. Die WP-Customization-Optionen (Farben, Header-Grafik) sind auch schon halb da, aber ebenfalls noch Baustelle.

Ziel wäre, es mit möglichst wenigen Optionen möglichst individualisierbar zu machen.

Möglichst anpassbar, weil nicht alle Seiten damit gleich aussehen sollen – und möglichst wenige Optionen, um die Möglichkeiten gering zu halten, es hässlich oder kaputt zu machen (und natürlich, weil jede Anpassungsmöglichkeit den Aufwand der Entwicklung steigert und spätere Änderungen komplizierter macht).

Tiefergehende Anpassungen sollen über Child-Themes passieren, so das das eigentliche Theme niemals angefasst werden muss.


#45

Klingt gut.

Was Denkst du, ab wann man es mal testen kann?


#46

Ich versuche jetzt mal bis zur Subscribe einen Stand zu erreichen, bei dem die allergröbsten Sachen stehen und getestet werden kann.


#47

Mal vorsichtig gefragt, gab es zur Subscribe einen neuen Stand?

Grüße


#48

Es ist einiges passiert (z.B. habe ich noch mehr gewünschte WP-Customization-Optionen eingebaut), aber momentan kann ich leider immer noch nicht empfehlen es schon auszuprobieren.


#49

Um hier mal einen Zwischenstand zu geben: Ich bin (nach einigen Wochen Totalausfall) wieder dran und immer noch motiviert irgendwann demnächst eine Beta anbieten zu können. Für die Anpassbarkeit durch Child-Themes müssen HTML- und CSS-Struktur einigermaßen durchdacht und zukunftssicher sein und da ist leider noch etwas Arbeit nötig.

Wer es aber trotzdem schon mal ausprobieren möchte, kann das Theme gern in einem Spielplatz-WordPress installieren und ggf. Probleme berichten (es gibt sicher noch einige):


#50

Ich habe mir aus diesem Template ein Podcast Wordpress Theme gebaut, das mit Podlove läuft.

Zu bestaunen unter http://podcast.funkenstrahlen.de

Leider kann ich den Code hier nicht kostenlos zur Verfügung stellen, das das Template nicht kostenfrei ist.


#51

Wie aufwändig waren denn Deine Anpassungen? Ging das eher einfach oder musstest Du mit dem groben Besteck ran :wink:


#52

Ich habe mich etwa eine Woche hingesetzt und ein Wordpress Template komplett neu aufgebaut. Das gekaufte Template ist nur HTML und CSS. War schon eine ganze Stange Arbeit, das mit Podlove zu verschmelzen, damit auch der Player und die Kapitelmarken funktionieren.

Es sind auch noch einige Punkte offen, die an denen ich noch arbeiten möchte…


#53

Ein Dark Theme habe ich (als Child Theme) auch im Angebot. :slight_smile:

Fullscreen-Hintergrundbilder gehen optional auch schon.
Was bei mir leider noch fehlt ist der Player auf der Startseite, aber das habe ich als eine der nächsten Sachen auf der Liste.
Der Subscribe-Button ist inzwischen auch drin.


#54

Sieht wirklich super aus!
Überlege ob ich mir das auch kaufen soll… habe allerdings etwas Bammel, wenn ich höre dass du das Template komplett neu aufbauen musstest, um Podlove reinzubekommen.
Würdest du vielleicht den Part teilen den du verändern musstest, um den im Theme integrierten Player durch den Podlove-Player zu tauschen?


#55

Das was du da kaufen kannst ist kein WordPress Theme. Das ist reines HTML und CSS.

Wenn du mir nachweisen kannst, dass du es gekauft hast, kann ich dir natürlich meinen Code gerne geben.

Allerdings solltest du ein bisschen Ahnung haben wie das technisch alles funktioniert, weil ich keine Zeit für Support habe und dir daher nicht helfen kann das alles aufzusetzen und anzupassen.


#56

Hatte ich leider überlesen bzw. falsch verstanden, dann ist das wohl doch eher nix für mich :frowning:
Ein bisschen an einem Theme rumschrauben bekomme ich wohl hin, aber ein ganz neues aufsetzten traue ich mich doch nicht zu.
Trotzdem Danke für das Angebot.


#57

Ich hoffe das ist der richtige Thread für meine Frage. Ich benutze “Twenty Eleven” und hätte die Sidebar gern auch auf den Podlive-Episoden-Seiten (z.B: https://gamedevpodcast.de/00/) finde aber keiner Option dafür in den Podlove-Einstellungen.

Habt ihr eine Idee, wie man die Sidebar aktivieren könnte?


#58

Da hat Podlove keinen Einfluss darauf. Ob das geht ist ganz alleine abhängig von dem Theme, das du einsetzt. Dort kannst du nach einer Möglichkeit suchen die Sidebar auch neben Posts anzuzeigen. Gibt es die Option nicht, musst du ein anderes Theme verwenden.


#59

Ah ok, danke! Habe nun auch etwas dazu gefunden. Werdas Problem auch hat findet evtl hier Hilfe:
http://www.transformationpowertools.com/wordpress/twenty-eleven-sidebar-on-single-posts-and-pages

Wer keine Lust auf Code hat, dieses Plugin habe ich gerade installiert und es funktioniert perfekt. Nun habe ich eine sidebar auch auf den einzel-posts :slight_smile:


#60

Es ist 2018 … und Themes sind scheinbar immer noch ein kompletter Schmerz. Ein Wort, was ich in diesem Thread noch kaum gelesen habe (ist ja auch ein paar Tage alt) ist “mobil” … sicherlich inzwischen eine der wichtigsten Anwendungen für eine Podcast Seite. Ich versuche grade irgendetwas auch nur halbwegs Passendes zu finden, aber finde alles schlimm.

Man will doch nur ein simples Theme, um Podlove unterzubringen, Kommentare abschalten, Infos in der Seitenleiste, mobilfähig, fertig. Für Tips bin ich dankbar, aber bisher sieht es so aus (basiert auf dem Twenty Fifteen Theme vom WP Standardinstall): malik.fm