#Subscribe10: Erfahrungsaustausch Podcasting mit Tablet/Smartphone


#1

Tag 2: 23.3.2019, 17:15–18:00, Workshop A
Vortragender: @alips


#subscribe10: Programm-Doku
Multitrack Recording mit dem neuen iPad Pro (2018)
#3

Hier gibt es die Aufzeichnung https://media.ccc.de/v/subscribe10-55-erfahrungsaustausch-podcasting-mit-tablet-smartphone


#4

Inhalt

Mikros

  • USB - Anschluss via USB-Adapter; Android: USB-OTG mit Micro-USB oder USB-C; iOS: Lightning-auf-USB-Adapter oder USB-C-Dock (Beispiel)
  • XLR: per Adapter (siehe Linkliste) oder indirekt via USB-Audio-Interface
  • Klinke: direkt (falls euer Gerät noch eine Klinkenbuchse hat, ansonsten per Adapter zu Lightning oder USB-C)
  • Dezidierte Aufsteckmikrofone, bspw. von Zoom

#Dongletown:

  • Interfaces: siehe oben, USB; Aufpassen, ob Interface mit Betriebssystem bzw. Aufnahme- oder Schnittsoftware kompatibel ist (manchmal nur Stereosignal statt Mehrspur)

Wer bspw. mit einem Zoom H6 oder anderen Hardware-Recorder auf eine SD-Karte aufnimmt, muss - je nach Betriebssystem - über ein paar Hürden springen:

  • Android: Mini-SD kann man ggf. direkt ins Gerät schieben, alternativ einfach einen Kartenleser mit USB-Kabel mithilfe eines USB-on-the-go-Kabels anstöpseln
  • Direktes Auslesen mit dem Lightning-SD-Adapter oder so geht leider nicht, der darf nur Bilder und Videos ans Gerät liefern. Stattdessen zu einem Gerät wie dem RAVPower FileHub greifen, der macht den Transfer über WLAN.

Software für Aufnahme

Schreiben

  • Skript/Sendungsvorbereitung via Google Docs o.ä.
  • Chat mit Gästen oder Co-Hosts via Slack, Discord etc.

Musik

Werbung

  • Audiogramme mit Headliner: funktioniert nicht in Mobile Safari :frowning:
  • App-Alternative: WIZBL (iOS)

Schnitt

Shoutout an dieser Stelle für die schnieke Podigee-App von @funkenstrahlen!

Linksammlung


Audio schneiden auf dem iPhone
#5

Gerade gefunden: gute Videos zum Thema Musik- und Recording-Zeugs an iOS-Geräte anschließen.