Studio Link - Mix Rooms (Beta)

Auf dem Studio Link - Release Day habe ich mit „Mix Rooms“ eine Lösung für Online Präsentationen, Livepodcasts und/oder Diskussionsrunden vorgestellt. Unter anderem bieten Mix Rooms nun auch die Möglichkeit Video aufzuzeichnen.

Aktueller Funktionsumfang:

  • Audio/Video Livestreaming in Echtzeit ohne Verzögerung für das Publikum
  • Möglichkeit Personen aus dem Publikum (Audience) auch auf die Bühne zu holen (das kann z.B. durch die Hand heben Funktion signalisiert werden)
  • Video Funktionen (Kamera und Bildschirmfreigabe)
  • Browserübergreifende Unterstützung (Chrome/Chromium, Firefox und Safari) und mobilen Geräten
  • Chat Funktion
  • Login Links für Gäste und Gästinnen
  • Datensparsamkeit
  • Aufnahme von Video (gemischtes 1080p) und Audio als MP4 und FLAC.
  • FLAC Mehrspuraufnahme

Aktuelle Einschränkungen/Bekannte Probleme (daran arbeite ich gerade):

  • Die Synchronität von Audio/Video ist nicht immer gewährleistet
  • Es kommt teilweise zu Video Artefakten wenn Personen den Raum verlassen
  • Kein Double-Ender (Backup Recordings)
  • Optimierung von schlechten Verbindungen
  • Nur Mono Verbindungen

Erstellen von Räumen unter my.studio.link

Während der Beta Phase kann „Mix Rooms“ ohne Einschränkungen mit jedem kostenpflichtigen Account (ab 1 Euro im Monat) unter my.studio.link genutzt werden. Nach der Beta Phase werden einzelne Funktionen nur in bestimmten Paketen enthalten sein.

Screenshot Übersicht Mix Rooms

Hierzu reicht es einfach einen passenden Namen als Subdomain zu wählen:

Screenshot Mix Room Create

Screenshot Übersicht mit Testraum

Link für die Hosts

Mit diesem Link hat man administrative Rechte, z.B. können damit Personen aus dem Publikum auf die Bühne geholt werden und umgekehrt. Ein Login hiermit kann auch die Aufzeichnung (Video/Audio) starten und stoppen. Der Link kann von mehreren Personen verwendet werden.

Screenshot Mix Room Liveansicht

Link für die Gäste und Gästinnen (Guests)

Um Gäste und Gästinnen nicht aus dem Publikum fischen zu müssen, kann dieser Link an alle vorab bekannten und eingeladenen Personen gesendet werden.

Download Link

Unter diesen Link sind die Aufnahmen verfügbar. Diese werden serverseitig gespeichert und sind max. 7 Tage abrufbar (sofern der Raum nicht schon vorher gelöscht wird). Aktuell ist es möglich eine MP4 Datei (Video + Audio) herunterzuladen und das Audio noch einmal separat im FLAC Format. Eine Mehrspuraufnahmefunktion befindet sich noch in Arbeit.

Fair Use Policy

Die Beta Phase dient für mich auch dazu herausfinden, welche Funktionen wie intensiv genutzt werden und was eine sinnvolle Integration in das vorhandene Zahlungsmodell ist. Im Zweifel gilt aktuell eine „Fair Use“ Policy. Sprich bevor z.B. ein Event mit mehr als potentiell 100 Personen geplant wird, wäre eine kurze Rücksprache gut. Die Serverkapazitäten sind hierfür normalerweise ausreichend, aber ich würde gerne selbst in dem Zeitraum einen genaueren Blick darauf werfen.

Feedback

Schreibt mir gerne euren Ideen und auch Probleme (hier im Sendegate (öffentlich oder als PN) oder per E-Mail an hallo@studio-link.de).

Self-Hosting - Open Source

Studio Link - Mix lässt sich als Open Source Software selber hosten:

An einer besseren Dokumentation arbeite ich gerade parallel. Wenn schon Interesse besteht gerne melden. Erforderlich wird hierzu ein eigener Root-Server sein (mind. 2 freie CPU Kerne und >1GByte RAM). Mit einem einfachen Webhosting Dienst wird sich das leider nicht betreiben lassen.

Integration in Ultraschall und die neuen Apps

Leider habe ich es nicht geschafft die Apps zum Release Day fertigzustellen. Mix Rooms soll diese auch nicht ersetzen und ist aktuell eine parallele Entwicklung mit dem Focus auf Video und weiteren Community Funktionen. Die zukünftigen Apps werden aber mit den Mix Rooms integriert nutzbar sein, aber auch die bisherige Lösung (ohne Server) wird natürlich weiterhin erhalten bleiben.

25 „Gefällt mir“

Alles(und mehr), was Clubhouse bot, aber in besser :grin:

6 „Gefällt mir“

Vielen Dank! Das ist schon alles ziemlich supi! :slight_smile:

Ich wollte das self-hosting mal ausprobieren. Vielleicht einfach zu früh… @sreimers möchtest Du schon issues im GIT oder hier oder soll ich einfach noch ein paar Wochen warten?

make release schlägt schon fehl.

Danke für den Hinweis, ich habe die Installationsanweisungen mal etwas verbessert und den Fehler gefixt.

5 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Probleme Selfhosting - Studio Link Mix

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Probleme Selfhosting - Studio Link Mix

Stark! Wenn das jetzt noch mit Ultraschall integriert wäre, hättest du ein Abo von uns sicher. Gefällt mir sehr gut. Schlicht, schnell und einfach.

3 „Gefällt mir“

Vielen Dank für die Arbeit. Das wird genau das, was wir brauchen und missen! Mit dem Link für den Host sehe ich mich nur als Teilnehmer in der Audience.

1 „Gefällt mir“

Falls du schon eingeloggt warst musst du dich einmal vorher über den Button unten Links ausloggen (ich bereite gerade ein Update vor damit das auch noch nachträglich geht.)

2 „Gefällt mir“

Ich kann es kaum erwarten, das es ins Ultraschall kommt :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Warum kann man den Output des Audios nicht anwählen? Ich wollte über ein geroutetes Audio rein (Skype Setup), aber höre nichts

1 „Gefällt mir“

Ich habe den Einstellungsdialog gerade einmal etwas überarbeitet und bei Browsern die es unterstützen lässt sich nun auch die Ausgabe wählen.

image

1 „Gefällt mir“

Super gut! Dann kann ich über diesen Weg schon Ultraschall mitlaufen lassen und hab ein Backup zum Recording.

Gestern hatten wir leider auch das Problem, dass trotz mehrmaligem Versuchen @helmi nicht im Video erschienen ist. Irgendwann ging es dann mit hoher Latenz, aber es ließ sich nicht nachvollziehen, warum. Erlaubnis des Browsers war gegeben, er hat die Kamera mehrfach deaktiviert und wieder aktiviert, irgendwann ging es.

Und noch eine Frage: Ist es korrekt, dass ich mit den Gästen, die den Guest-Link bekommen haben, erst sprechen kann, wenn das Recording läuft?

1 „Gefällt mir“

Nein das wäre ein Bug, wobei das Recording eigentlich keinen Einfluss auf die Live-Situation hat.

Dann müssen wir das nochmal checken. Ich habe Frank auch erst über den Chat gesehen und dann erst irgendwann unter den Gästen, er war zwar on stage, hat aber von mir nichts gehört und gesehen. Da wir aber Audio Probleme hatten (lokal), kann das auch damit zusammengehangen haben. Danke dir!

1 „Gefällt mir“

Kleines Update vor Weihnachten:

Audio Mehrspuraufnahme

Die größte Neuerung ist die Mehrspuraufnahme in FLAC. Sprecher*innen werden immer der gleichen Spur zugeordnet (auch wenn zwischendurch ins Publikum gewechselt wurde).

Video/Audio Latenzoptimierungen

Bzgl. Video gibt es noch paar offene Probleme denen ich mich dann nächste Woche intensiver widmen werde. Heute habe ich aber schon einmal kleinere Optimierungen released.

10 „Gefällt mir“