Podlove Player in Posts einsetzen

Guten Morgen,

in einem anderen Thread, den ich nicht weiter stören möchte (Drosden, Wissenschaft, Medien — Interview 50 min+), fiel mir auf, dass dieses Forum twitter-cards in Webseiten auswertet.

In der twitter-card einer Episodenseite auf fyyd.de steckt auch der Hinweis zu einem einbettbaren Audioplayer. Dieser Player wird, wenn der Link eingefügt wird, im Post dargestellt. Find ich großartig.

Das sah mit dem „alten“ Player aber nicht so richtig gut aus und es fehlten Links zum Podcast. Das habe ich - bisher nur für das sendegate - geändert. Außerdem hab ich dann endlich mal den 5er Player reingenommen und so sieht das Ganze so aus:

Wenn nun die Moderation nichts gegen solche Player in Posts hat, nehmt das mal als Inspiration :slight_smile:

6 Like

Das schaut definitiv besser aus.

Super cool!

1 Like

Magst du auch erklären, wie du das gemacht hast, lieber @eazy? :star_struck:

Bedeutet dies, ich kann es so einrichten, dass als Twitter Card etc. gleich der Player kommt, wenn jemand meine Podcastseite teilt? Das will ich auch haben. :grinning:

Wie das mit Deiner Webseite geht (ich unterstelle Du meinst das), kann ich Dir nicht sagen. Jedenfalls gibt’s das nicht aus der Dose.

Es klappt aber mit den Links auf fyyd.de. Wie das geht: Erster Post des Threads lesen :slight_smile:

Hallo @eazy

Ich habe das gerade in meinem eigenen Discourse versucht, bekomme aber leider nichts angezeigt. Könntest Du hier eine kleine Anleitung posten? Gerade, falls nötig, auch die Einstellungen von Discourse.

Da würde ich mich sehr freuen :grimacing:

Wie und ob das in Discourse konfiguriert werden muss, kann ich Dir nicht beantworten.
Der Link, der das reinzaubert ist immer der zu einer Episode nach dem Schema:

fyyd.de/episode/EPISODEN-ID

edit: gerade im Moment (22.2.2021, 11:05 Uhr) hat fyyd.de eine außerplanmäßige Downtime, also nicht wundern, wenn gerade gar nichts geht :slight_smile:

Na dann teste ich es mal hier:

Den Kasten bekomme ich. Der Player scheint hier auch nicht mehr zu funktionieren. :thinking:

Ich schau nachher mal am Rechner, ob ich was rausfinden kann…

Du hast leider sehr recht, da stimmt was nicht.

Aber was da nicht stimmt, erschließt sich mir überhaupt nicht. Vor allem, weil es im obersten Post immer noch klappt und die Auslieferung bei beiden identisch ist, das läuft über das selbe template.

Ich bin ratlos. Da muss ich mal ne Weile drüber meditieren. Vielleicht hat jemensch aus dem Moderatoren-Team eine Idee…

Das liegt offenbar am letzten Update von Discourse.

Interessant. Aber dann hör ich jetzt auf, weiter an meinem Code rumzufummeln :wink:

Danke :slight_smile:

1 Like

Es gibt auch einen debugger dafür. Bei dir ist alles in Ordnung. http://debug.iframely.com/ Ich hab auch verschiedene Useragents für die Onebox ausprobiert. (Für den Fall, dass deine Seite irgendwo Bots aussperrt.)

Wenn man fyyd auf die Whitelist für iFrames setzt, wird zwar ein iFrame angezeigt, der bleibt aber leer.

Update: Warum auch immer, aber plötzlich scheint es zugehen.

Ein Kleinigkeit bleibt aber noch und das liegt an fyyd (@eazy)

Der iFrame wird mit einer Höhe von 240px ausgespuckt. Das reicht bei ausreichender Breite auch aus, um den Player komplett darzustellen. Wenn die Breite aber kleiner wird, wechselt der Podlove-Player in die Darstellung für mobile Geräte. Anschließend ist nur noch das Cover-Bild (ohne Playbutton) zu sehen. Das zu fixen ist eben das Problem bei den iFrames. Wenn Du aber die Breite des Players unter https://fyyd.de/episode/6356199/player/podlove/twitter so begrenzt, dass immer die mobile Version angezeigt wird, sollte es passen und man kann die Höhe des iFrames genau passend festlegen.

Du kannst das ausprobieren, wenn du den Debugger von einem Mobilgerät aufrufst, oder die Breite des Browserfensters entsprechend verkleinerst.