#PodÄppler (Podcasts Rhein-Main)


#81

OK, hier eine Idee von Tine, die ich für den Workshop aufgreifen möchte:

Sich ähnlich wie beim SocialCamp eine Website anschauen und überlegen, wie man sie optimieren kann. In diesem Fall https://podaeppler.de/. Eine der Ideen war, eine Art Randomizr anzubieten, der a) Inhalte vorschlägt und damit den Konsum/die Auswahl vereinfacht und b) Podcasts für tradtionelle Radiohörer mit einer automatischen Musikunterbrechung aufbereitet, weil diese Hörer keine Dauerbeschallung gewohnt sind.


2. PodÄppler Workshop-Tag (12.11.)
#82

Ist für den 1. September schon ein Ort definiert worden? :slight_smile:


#83

Ach schade… ich muss mal irgendwie die Podäppler-Termine mal mitbekommen. :pensive:


#84

In die Twitter-Gruppe kann ich Dich leider nicht hinzufügen, aber eigentlich stehen alle Termine für 2016 fix, muss man nur im Kalender eintragen :wink:


#85

Noch nicht. Entweder Darmstadt in Hinblick auf den Workshop-Tag zur Feinplanung oder - falls das klappt - wieder in der Zentrale. Da muss man mal @jke oder @Marv2punkt0 fragen…


#86

Twittergruppe wär auch suboptimal, weil Tweetbot und keine Gruppennachrichten und ach…
Verpeilerin halt. Also ich. Ich trag jetzt mal in Kalender ein…

Danke Dir. :slight_smile:


#87

Workshop-Tage Orga am besten hier: 2. PodÄppler Workshop-Tag (12.11.). Und hier im Thread dreht sich dann weiter alles um die Stammtische :slight_smile:


#88

Schande über mein Haupt. Gerade erstmalig vom #PodÄppler erfahren. Versuche beim nächsten Mal dabei zu sein :slight_smile:


#89

Gibt’s schon näheres bezüglich Planung des Workshops?
Is’ nimmer sooo arg lange bis September.

Hier auch nochmal das Angebot, zu helfen (in welcher Form auch immer)


Der große "ich stelle mich vor" Thread
#90

Ich werfe die Frage noch mal in den Raum wo der nächste #Podäppler am 1.9 ist :slight_smile:

Habe leider auf http://podaeppler.tumblr.com/termine nix gefunden.


#91

Zentrale Coworking in Frankfurt-Bordheim. Der Herr @Marv2punkt0 hat das organisiert und stellt auch sein Podcast Set Up vor.


#92

Hier zwei Ideen für Themen für den Podcastworkshoptag, die ich interessant und relevant finde. Könnte auch was aus dem Nähkästchen beisteuern, wie die Großen das so machen.

– Optimierung des Klangs für natürliche und gefällige Ergebnisse. Mythen und Halbwahrheiten der Podcastproduktion aufgedeckt. :wink:

– Formatpodcast und Programmeigenwerbung. Wie wir mehr Hörer und Reichweite erzielen. Opener, Trenner, Jingles, Trailer, Teaser, usw.


#93

Kurze Zusammenfassung von heute Abend:

Wir waren insgesamt zu sechst. @Marv2punkt0 hat seinen Workflow für den Eintracht Frankfurt Podcast vorgestellt, außerdem hatten wir noch jemand Neuen, der überlegt, seinen James Joyce-Lesezirkel als Podcast zu produzieren. Im Anschluss an Marvins Vorstellung haben wir noch über die Möglichkeit gesprochen, Podcasts leichter zu finden und zu vernetzen und sind auf die Idee gekommen, dass ein Podcast-Wiki dafür die beste Umsetzungsvariante ist.


#94

Habt Ihr Euch auf einen Termin im November für den Workshop geeinigt?


#95

Hallo,

ich muss mich entschuldigen, ich habe den Termin völlig verschwitzt … :frowning:


#96

oh, wie schauts mit dem Termin aus? Im Doodle stehen die Zeichen im Moment auf 12.11.


#97

@krafit: Siehe Orga Board


#98

Weiterer inhaltlicher Vorschlag für den Workshoptag:
– Automatische Spracherkennung / Transskription. Stand der Technik, Möglichkeiten der Umsetzung.

Neulich hatte ich etwas gebastelt und Skripte erstellt, die über einen Anbieter Audio stückeln und in Text umwandeln. Weitere Experimente mit lokalen Lösungen folgen.

Beispiel: http://absmagazin.de/Members/radio/sendung/160828goethehaus-a.mp3 --> Kapitelmarken aufklappen.


2. PodÄppler Workshop-Tag (12.11.)
#99

Ich hab den Aggregator auf podaeppler.de gestern zur Feier von 1.000 aggregierten Episoden einmal etwas entstaubt und neu gebaut. Sieht an der Oberfläche aus wie vorher, ist in Zukunft aber viel flexibler, wenn wir die Website mal ausbauen.

Fehlen aktuell eigentlich noch Feeds?


#100

Ja, ich schick Dir am WE mal was…