Zwei USB Mikros an ein Laptop


#1

Ist es irgendwie technisch möglich zwei USB Mikros (einmal ein Yeti Blue mit direkt USB-Verbindung und einmal ein HMC über das XENYX-USB-Interface) an ein MacBook anzuschließen und das dann dazu bringen, beide Mikros aufzunehmen (am besten in zwei Spuren)?
Im Internet™ gibt es diverse Anleitungen die behaupten, dass es geht. Hat jemand praktische Erfahrungen damit?


#2

Naja die “einfachste” Lösung am Mac wäre tatsächlich ein Aggregated Device in AudioMIDI zu erstellen. Damit hab ich früher viele Podcasts aufgenommen, ohne große Probleme. (1x Blue Snowball & 1x Rhode Podcaster). Kann aber durchaus zu Knacksen oder anderen mysteriösen Problemen™ führen und daher mit Vorsicht zu genießen.

Besser klappen könnte es mit Audio Hijack. Nicht ganz günstig aber für Audio Grabbing/Recording und Routing Geschichten die beste Lösung. Das wäre auch eher meine Empfehlung.


#3

Das sollte eigentlich mit jeglicher multikanalfähiger Audiosoftware funktionieren. In Hindenburg sehe ich jedes Audiogerät und kann es einer Spur zuordnen. Reaper kann das sicher auch…


#4

In Reaper kann man immer nur ein generelles Audiogerät auswählen. Also entweder das Xenyx 302 USB oder das Blue Yeti.


#5

Da ist es wieder, das leidige Thema 2-USB-Geräte-gleichzeitig - toll in der Theorie, sorgt aber früher oder später garantiert für Probleme.