Zoom H6 Catalina Kompatibilität (macOS 10.15)

Laut der Website von Zoom US soll das H6 mit Catalina kompatibel sein, ich bekomm es aber nicht zum laufen. Im Stereo Mix Modus wird es nicht in den Audio-Interfaces angezeigt, im Multi-Spur Modus bringt es meist die Systemeinstellungen zum Absturz, und wenn nicht, dann wird kein Eingangssignal angezeigt.
Mein H6 ist wenig benutzt und funktioiert unter Mojave perfekt, nur muss ich dazu das MacBook immer extra in Mojave booten, was ein wenig lästig ist; bin auf 10.15 weil ich sonst u.a. Software benutze, die Catalina erfordert. Und nachdem Ultraschall jetzt mit Catalina läuft …
Danke & Grüße, Lilly

Schau mal, ob das Problem eventuell in den Sicherheitseinstellungen beim Mikrofonzugriff liegt.

Es gab da mal einen Thread zu Mojave, vielleicht hilft das in deinem Fall ja auch weiter?

1 Like

Hallo Max, vielen Dank. Reaper ist bei mir für den Mikrofon-Zugriff freigeschaltet. Ich sehe aber in den Systemeinstellungen schon keinen Signalpegel auf dem Eingang des H6 (da hab ich mich wohl auch etwas unpräzise ausgedrückt). Und wie gesagt, ganz oft stürzen die Audio-Systemeinstellungen ab, beim Versuch, das H6 als Interface auszuwählen. Unter Mojave ist das aber überhaupt kein Problem.

Hallo,
ich habe mal versucht, etwas bei Catalina zu finden es wurden aber anscheinend keine Änderungen an USB oder Audio Treibern die damit zusammen fallen.

Weil die Einstellungen mit Mojave ja funktionieren, kann man auch einen zu starken Stromhunger von Phantom gespeisten Mikrofonen ausschließen. (Falls nicht,
einfachmal im Multimode mit Batterie speisen)

image

An der Firmware des H6 kann es eigentlich auch nicht liegen. Laut Zoom müsste es
auch mit alten Firmware Versionen laufen aktuell ist 2.30

Bei “über diesen Mac” im System Report sollte es so aussehen:
Das wird vermutlich nicht zu finden sein:

image

Aber wie sieht es bei den USB Ports aus? Bei mir taucht zum H6 so-etwas auf:

image

Wenn das Da ist, kann man vielleicht die Suche weiter eingrenzen.

Jetzt gehen mir die Ideen aus.

Grüße

Gero

Weiss nicht ob es Trost spendet: null Probleme bei mir … Rat habe ich leider keinen.

Bild

:wink:

3 Like

Sorry, ich habe das in keiner Weise böse gemeint. Ich wollte ausdrücken, dass es kein grundsätzliches Problem (keine generelle Unverträglichkeit) sein dürfte. Mir war klar, dass das ein äußerst geringer Beitrag ist, aber ich dachte, in irgendeiner Form kann es doch helfen …

1 Like

Hallo Gero, hallo Peter,

es ist schon hilfreich zu wissen, dass es bei Euch beiden geht :wink: Danke!

Die Audio- und USB-Einstellungen sehen bei mir genau so aus wie bei Dir, Gero.
Firmware ist 2.30.
Ich habs mal mit Batterie-Unterstützung versucht - keine Veränderung.
Ich hab beim H6 einen Factory Reset gemacht - keine Veränderung.

Jetzt bliebe eigentlich nur Catalina mal clean zu installieren … Dazu muss man sich aber auch erst mal aufraffen :roll_eyes:

Grüßle, Lilly

2 Like

Herrlich, der Bill :sweat_smile:

1 Like

Nein, war auch nicht böse gemeint, habe nur den Bill lustig gefunden…

Da es weder in den Hinweisen zum Zoom H6, noch bei den Catalina Release Notes oder bei anderen Anwenderinnen und Anwendern zu Problemen kommt, erscheit eine Neuinstallation durchaus sinnvoll.

…es sei denn, es gibt noch andere Ideen.

Grüße

Gero

1 Like

Das Zoom H6 ist eigentlich an Catalina völlig unverdächtig. besteht vielleicht die Möglichkeit - trotz Corona - das Interface für 5 Minuten an einem anderen Catalina-Rechner zu testen? Das würde ich vor einer Neuinstallation empfehlen…

Das die Systemsteuerung abstürzt, ist allerdings schon eher bitter.

Ja, gute Idee, das würde das Zoom h6 als Fehlerquelle ausschließen.

Grüße

Gero

Aufgrund der aktuellen Geschichte ist das tatsächlich nicht so einfach - die Rechner meiner Freundin sind noch auf Mojave (wohlweislich) und der Mac Stammtisch ist derzeit dem Virus zum Opfer gefallen … Ich werd wohl erst mal mit dem Neubooten leben müssen. Die Catalina Installation will ich jetzt aktuell auch nicht angehen, auf dem Rechner läuft auch das VPN mit dem ich auf die Hochschule komme …

Hallo,
Du bist anscheinend mit dem Problem wohl doch nicht alleine [1]. Daran könnte es auch bei Dir liegen.

Vielleicht kannst Du das Problem auch aussitzen.
Apple hat mit der OS Version offenbar Probleme und arbeitet an einem schnellen Update [2].

Grüße

Gero

[1]

[2]

Hallo Gero, danke für das Follow-up. Interessanterweise ist das Problem mit dem H6 das einzige, mit dem ich unter Catalina zu kämpfen hab, sonst läuft der Rechner super, kann nicht klagen.
Grüße, Lilly

Hallo,
Vielleicht hilft dir dieser Post?
Ich hatte ähnliche Probleme unter Mojave (kein Eingangsignal).
Siehe unter

Hinweis: OSX Settings unter Mojave
Unter Einstellungen -> Sicherheit im Reiter Datenschutz muss es Reaper erlaubt sein auf das Mikrofon zuzugreifen.

Gruß JOM

Hallo,
meinst Du das hier:

oder ist das etwas anderes?

Grüße

Gero

Hallo,
der Patch von Apple ist da… wird es dadurch bessser?

Grüße

Gero

Leider nicht - das H6 bringt sowohl die System Prefs als auch Reaper zum Absturz (ich hab inzwischen auch mal auf die aktuelle Ultraschall 4 mit passender Reaper Version aktualisiert) bzw. wenn es nicht mal abstürzt ist kein Inputlevel vorhanden. :cry:

Meno… dann doch irgendwann neu aufsetzen oder ist noch jemand*e mit Ideen da?

Grüße

Gero