Verlängerung für Mic-Arm / Anschluss im Weg (K&M, Shure SM7B)

Kurz: Suche Kurze Verbindung zwischen Shure SM7B und K&M 23860 Mic Arm

Lang: Habe mir nach viel Ärger mit dem PSA1 (Siehe PSA1 Schleifgeräusche & Quietschen ) für ein K&M 23860 Mic Arm entschieden, der ein Shure SM7B halten soll.

Funktioniert auch wunderbar prächtig, leider hab ich nur ein Problem: Das Shure SM7B hat einen eingebauten, fixen XLR Anschluss und genau der ist in manche Positionen für Mic-Arm im Weg. Dadurch, dass der Arm am Anschluss-Teil recht breit ist und an einer Seite sogar eine Dreh-Schraube hat, biegt sich der XLR Anschluss leicht vom Gerät weg (ungut) oder kann gar nicht so eingesteckt / befestigt werden.

Könnt ihr mir etwas raten? Eine kleine fixe Verlängerung einfach? Oder einen kleinen Schwanenhals?
Oder ein Edge-XLR Stecker? (Zum Hintergrund: Das XLR Kabel ist im Mic-Arm verlegt, das ist nur mit viel Aufwand wechselbar)

Sowas vielleicht?

Oder auch

Wir hatten mal ähnliche Schmerzen mit einem SH55 auf einem Solisten-Mikroständer, letzendlich hatten wir uns mit dem Kauf eines Mikrofonständers mit schlankem Ende (also nur Gewinde, kein Griff für Höhenverstellung etc) beholfen.

Der Schwanenhals könnte ein wenig zu flexibel für das doch recht schwere SM7B sein - und das Mikro dann entzsprechend der Schwerkraft hinterherwandern.

Das Quickrelease könnte passen (ähnlich dann auch das Ultimate QR-1) - würde ich mal ausprobieren.

Ein kleiner Gelenkadapter wie der AKG SA 47 könnte auch funktionieren - aber da hat man dann eben ein weiteres Gelenk mit am Galgen, das ausleiern kann.

Oder man behilft sich mit einer Reihe an Reduziergewinden 3/8" auf1/2" oder 5/8" und zurück.

Ich werd’ mir mal (für SH55, gleiches Problem) einen K&M 7-232-000155 bestellen. Ein 130mm langes kurzes Stück mit 3/8" innen/aussen Gewinde an beiden Enden.

1 Like

K&M 7-232-000155 wiegt 250g, für den Mikrofonarm von @derphilipp fällt dies daher wohl aus Gewichtsgründen flach. Für mich (Mikrofon auf Tellerständer) ist es ein gangbarer Workaround.

Eine weitere Alternative wäre das Ersetzen des XLR-Steckers durch die “Billigstecker” aus dem Elektronikversand. Verglichen mit Neutrik sind diese das entscheidende Zehntel schlanker, und passen somit recht stressfrei an das Shure SH55…

IMG_2675

Der Edge-Stecker “Hicon Hi-X3RF-M” zumindest ist nicht signifikant kürzer oder schlanker als "
Neutrik NC3 FX", das bringt nix (für Sie getestet…).