Ultraschall 4 - App Icon auf dem Mac ändern

image

Um in MacOS (nicht: Windows) das Icon von REAPER durch das Ultraschall-Icon zu ersetzen - so wie im Release-Screencasts zu sehen - muss so vorgegangen werden:

1. Das Ultraschall-Icon in die Zwischenablage kopieren

  • Klicke : Logo hier im Browser an so dass die Grafik angezeigt wird.
  • Wähle mit der rechten Taste “Bild kopieren” aus

2. App Icon ersetzen

  • Suche im Finder in dem Ordner deiner Ultraschall-Beta Installation die Datei REAPER64.app und markiere sie mit der Maus (nicht: starten!)
  • Drücke cmd+i
  • In dem sich öffnenden Info-Fenster klicke ganz oben links das REAPER-Icon an, es erscheint ein blauer Rahmen darum
  • Drücke cmd+v

3. Optional: Namen ändern

  • Benenne die REAPER64.app um in “Ultraschall 4.app”
13 Like

A piece of @lik in my dock. :wink: Danke für den Tipp!

4 Like

You’re welcome!

2 Like

Frage: Hab das gemacht wie hier beschrieben und im Programme-Ordner wird es mir auch alles richtig angezeigt, mit Maliks schickem Logo und dem neuen Titel. Aber wenn ich das Programm dann von dort aus öffne, ist im Dock weiter das alte Logo und der alte Name zu sehen. Was habe ich falsch gemacht?

Danke :slight_smile:

1 Like

das Dock-Icon hat sich auch bei mir nicht von selbst aktualisiert … ich hab dann das Dock-Icon einfach mal entfernt und dann via Launchpad wieder reingeschoben … dann war’s in voller Schönheit da.

2 Like

Ich hab es bisher einfach geöffnet und dann am Dock festgenagelt. Versuche nochmal den Launchpad-Weg und sage dann hier Bescheid.

3 Like

Hallo Becci,

mir ging es genau wie dir. Ich habe bei geschlossenem Programm

  • Option > Im Dock behalten ausgehakt,
  • Ultraschall 4 gestartet und
  • dann die Option wieder eingehakt,

das half.

1 Like

Update: mit “Im Dock halten”-Funktion anhaken hat es bis zum Ende nicht geklappt - aber der Launchpad-Trick hat geholfen. Danke!

3 Like