#subscribe8: Die eigene Stimme - einmal perfekt aufgenommen


#22

Ich habe mich eben mit dem Studiotechniker unterhalten, der uns heute betreut hat. Der meinte, unsere Aufnahmen wären eine derart bunte und witzige Materialsammlung, dass man eigentlich eine Audiokollage machen müsste… Fände ich eine wirklich witzige Idee.

#malHierZwecksMeinungsSammlungInDieRundeWerf


#23

Au ja! Das soll ja an @rstockm zwecks Zugänglichmachung gehen. Danach sind die Kreativen gefragt.


#24

ja ich wünsche auf jeden Fall da mal reinhören zu können für die abwesenden!


#25

Schon mal gute Nachrichten: alle Aufnahmen sind wohlbehalten bei mir angekommen.
Ich denke auch, dass diese Sammlung an Stimmen eine interessante Grundlage für alles Mögliche sein könnte.

Zunächst wäre die grundsätzliche Frage zu klären, ob jemand von den Beteiligten ein Problem damit hat, wenn die Files grundsätzlich public gehen würden. Als Prodcaster:innen sollte das ja eher kein Problem sein, ich würde hier aber unbedingt eine opt-out Möglichkeit anbieten wollen. Bitte hier oder gern auch per DM oder live hier auf der #community:subscribe-8


#26

Ja opt-out für mich. Hab da Hintergründe eines zukünftigen Podcasts reingepackt, die noch nicht veröffentlicht werden sollen. Aufnahme läuft unter “Michael B.”


#28

Hallo @pommes - ich habe Dich gar nicht mehr persönlich darauf angesprochen. Für’s persönliche ist es jetzt zu spät - für die Message aber nicht: Vielen Dank.


#29

So, ich habe zwei Opt-Outs bisher, noch jemand? Sonst gehen die Sachen vermutlich morgen online.


#30

Na, wo bleiben die Files :slight_smile: ?


#31

So, einmal hier entlang!


#32

Öhm… @rstockm, ich hab von dir mein Opt-Out-File immer noch nicht erhalten. Ist dein PM kaputt?