Studio Link Release 15.3.0-beta

Dank der Beta-Tester konnte ich einige Bugs fixen. Das Update kann über “System->Update” eingespielt werden.

HINWEIS: Die SIP URI (Adresse) lautet nachdem Update SERIENNUMMER@studio-link.de.

Besonders möchte ich mich noch bei @martinruetzler bedanken, der mir ca. 3h Audio Material seines Unboxings geschickt hat und auch Fehler in der Dokumentation aufgedeckt hat :wink:

Änderungen

  • SIP TLS Port 443 Da einige noch Probleme mit dem Verbindungsaufbau hatten (NAT Probleme), habe ich den SIP Server migriert und auf TLS umgestellt.

  • VoIP Latenz verbessert Ich habe den Wiedergabe-Puffer noch einmal optimiert. Unter bestimmten Voraussetzungen (Network Spikes) wurde dieser unnötig vergrößert.

  • Fehlermeldung Audio Routing verweist nun bei Problemen auf Audio Settings.

  • Call Ansicht überarbeitet und die Option Details hinzugefügt.

  • Fehlermeldung Updates bei nicht aktiver Internetverbindung verbessert

  • Hinweis bei eingelegter SD-Karte Die SD-Karte muss bei einem Update entfernt werden. Dieses wird nun entsprechend geprüft und ein Update entsprechend verweigert.

  • Offline Status Während eines Gespräches wird nun “Busy” anstatt “Offline” angezeigt.

  • Opus Bitrate Die Einstellung zur Bitrate ist meiner Meinung nach im RFC Standard etwas verwirrend definiert. Und zwar wurde bisher hiermit nicht die eigene Upload Geschwindigkeit festgelegt sondern welche max. Empfangsgeschwindigkeit man entgegen nehmen kann. Da aber zumindest bei (asymmetrischen) DSL Anschlüssen in Deutschland, fast immer der Uplink das Nadelöhr ist macht das ganze andersherum mehr Sinn. Dieses Verhalten ist dann z.B. auch identisch zu Mumble. Allerdings funktioniert das ganze nur zwischen zwei Studio Links. Falls eine Gegenstelle (SIP Client mit Opus) kein Studio Link darstellt, wird auf den Standard zurückgegriffen.

  • Transport Modus wählbar Bei manuell hinterlegten SIP Accounts, kann nun auch das Netzwerkprotokoll (UDP, TCP oder TLS) ausgewählt werden.

Weitere Details: https://github.com/Studio-Link/webapp/releases/tag/15.3.0-beta

1 Like

JA, der @martinruetzler hat die Box ganz schön glühen lassen… wir mussten uns allerdings bei unseren bisherigen Tests eher mit Problemen die die Box nicht direkt betreffen herumschlagen :smile: nicht wahr, Martin :smiley:

Bin auf das Update gespannt! Martin 100%ig auch! :smile:

1 Like

Ja, das ist 100% richtig :smile:
Und ja, es gab ziemliche Probleme mit dem Knoten im WLAN-Kabel :slight_smile:

1 Like

hahahaha… ja, aber das WLAN Kabel haben wir ja jetzt “entknoddelt” :smile: