Ripple Cut mit auto Crossfade

Hallo zusammen,

wenn ich einen Versprecher etc aus der Tonspur rausschneiden will, dann verwende ich immer das Ripple Cut Tool. Im nächsten Schritt nehme ich dann das rechte Item und ziehe es per Shortcut noch einmal 150ms nach links um einen Crossfade statt des fade-out/fade-in zu haben.
Gibt es eine Funktion, wie man das bei Reaper „einfach“ automatisieren kann ? Also direkt einen Shortcuts der rausschneidet und den crossfade einfügt?

Vielen Dank

Ja das geht. Du kannst Dir das in einer der unterstützen Programmiersprachen (ich empfehle LUA) und der Reaper-Api schreiben. Oder als Vorstufe davon kannst du versuchen das aus vorhandenen Actions zusammenzustellen als sog. Custom action.

Vielen Dank schonmal !
Könntest du mir eventuell sagen, wie ich da vorgehen müsste ?

Hast Du Programmiererfahrungg, evtl sogar in Reaper?
Sonst könnten wir stattdessen was versuchen zu bauen. Sollte nicht schwer sein für uns aber kann etwas knifflig sein, wenn Dir da Erfahrung fehlen sollte.

Interessensfrage: warum Crossfade anstelle der FadeIns/FadeOuts? An sich sollte das klanglich so schon klappen, gibts was Konkretes für Dich, was nur per Crossfades lösbar ist?