Publisher mit Non-Default WP Themes + Individualisierung Player

Ich bin gerade dabei meine Blogs ein bißchen zu liften und dabei würde ich gern auch die Blogs zu den Podcasts anfassen. Jetzt stellen sich mir grundlegend zwei Fragen:

  1. Ich erinnere mich, dass es mit dem nächsten Major-Release möglich sein sollte, problemlos den Publisher auch mit anderen WP Themes als den default “Twenty irgendwas” Themes zu nutzen. Gibt es hierzu schon einen genaueren Zeitplan. Oder anders formuliert: lohnt sich das Abwarten weil ein Release zeitlich abzusehen ist?

  2. Ich würde gern den Player selbst ein bißchen individualisieren (Farbe, Transparenz, Breite, o.ä.). Gibt es dazu eine brauchbare Anleitung (Disclaimer: meine Code-Kenntnisse sind minimal)? Oder ist das ohnehin angedacht für eine neue Player-Version auf die zu warten es sich lohnen könnte?

Bin für jeden Tipp dankbar!

Danke & Cheers,
Matthias

1 „Gefällt mir“

Ich weiß nicht, worauf du dich beziehst aber es ist schon immer möglich, beliebige Themes mit dem Publisher zu benutzen. Nur benehmen sich manche Themes nicht ordentlich — dagegen können wir aber nur in wenigen Fällen etwas tun. Ob ein Theme 100% kompatibel ist, lässt sich leider auch nicht automatisiert überprüfen, außer es auszuprobieren.

Dass es prinzipiell geht, siehst du z.B. auf http://webgeplapper.de. Es gibt aber keinen “offiziellen Weg”, nur CSS-Hacks. Wenn ich richtig informiert bin, wird der neue Player aber Anpassungen erlauben.

4 „Gefällt mir“

Moin Eric!

Danke Dir für die schnelle Antwort!

Dann hab ich tatsächlich in Bezug auf Punkt 1 etwas falsch verstanden. Ich war davon ausgegangen, dass es mit dem Release 2.0 zumindest das Konfliktpotential zw. Publisher und non-default Themes deutlich minimiert wird. Aber dann heißt es wohl wirklich “hands on und einfach ausprobieren”. Hierzu noch einmal die kurze Frage - ist der Major Release denn abzusehen? Falls ja, würde ich noch warten, um nicht Gefahr zu laufen jetzt Anpassungen zu machen und diese dann ein zweites Mal überarbeiten zu müssen.

Zum Punkt 2 dachte ich mir schon, dass es momentan nur im Code via CSS geht. Vielleicht kennt aber jemand hier eine Stelle wo mal jemand seine Hacks dokumentiert hat? Wobei generell auch hier die Frage nach dem Zeitrahmen für die neue Player-Version gilt, um evtl. doppelte Aufwände zu vermeiden.

Danke!

1 „Gefällt mir“

Ich wurde erwähnt \o/

Das anzupassen ist übrigens nicht sonderlich schwer. Dabei kann ich gerne auch helfen, wenn jemand Interesse hat.

Ansonsten macht es vlt Sinn einmal ein entsprechendes less-File mit Variablen vorzubereiten, dann könnte ich ein kleines Tool online stellen mit dem jeder das Customizen selbst vornehmen kann. Wäre alles kein Problem…

Es sei denn @ericteubert sagt mir das der neue Player, der das mitunter eh out of the box kann, in sehr absehbarer Zeit herauskommt.

1 „Gefällt mir“

Wir sind bei beiden Projekten um Releases bemüht, es gibt aber weiterhin keine Ankündigungen (und außer “ist jetzt verfügbar” wird es voraussichtlich auch nie Ankündigungen geben ;))

Der neue Player wird einen komplett anderen HTML-Aufbau haben, d.h. Anpassungen auf Basis des aktuellen Players werden sich kaum übernehmen lassen. Inwiefern der zum Release per config anpassbar sein wird, ist noch unklar.

Moin Sven!

Kommt wahrscheinlich ein bißchen auf den eigenen Kenntnisstand an, oder? :wink:

Auf ein bißchen Hilfe würde ich tatsächlich gern zurückgreifen. Ich vermute mal der Player kommt mit einer Datei die das Erscheinungsbild des Players regelt; die dann angepasst werden kann. Vielleicht kannst Du mir ja mal einen Tipp geben, wo ich da am besten nachschauen kann (Dateiname)? Oder macht man das über eine Art “Child Theme”?

Da hast Du mich schon verloren. :wink:

Cheers!

1 „Gefällt mir“

Ich bereite einfach mal besagtes Tool vor und melde mich zurück wenn ich etwas vorzeigbares habe (:

Danke Sven, ich bin gespannt!

1 „Gefällt mir“

Hi Sven,
konntest Du schon die Zeit finden das Toll zu bauen. Bin auch sehr interessiert!

Danke,
Felix

1 „Gefällt mir“

Hi Felix,

ich bin nach wie vor drann, mir kamen aber andere Dinge dazwischen.
Da ich nun aber in der Freakshow gehört habe das der neue Player mit Sass daher kommt, ändere ich das was ich bisher mit LESS gemacht habe nochmal ab um auch direkt zukunftskompatibler sein zu können.

Bis zum Ende der Woche habe ich aber auf jeden Fall etwas parat

Ich finde das Thema auch sehr interessant. Bin gespannt :slight_smile:

Der erste Draft ist online. Ein entsprechendes Thema ist erstellt.

Ist aber zugegebener Maßen noch weit von hübsch entfernt ^^