Profi-Klang für alle! Das HMC660 Headset richtig einsetzen - für unter 100 €

Ich habe gerade das hier im Test und werde sehr bald eine umfangreiche Rezension dazu hier veröffentlichen:

…das löst dann vielleicht das Kabelproblem.

7 „Gefällt mir“

hmm, gibts auch als HLC660U mit USB?!
https://www.behringer.com/product.html?modelCode=P0EJG

Das Mikro hat eine Kugel- statt Nieren-Charakteristik, ist also empfindlicher gegen Umgebungsgeräusche als nötig (dafür unempfindlich gegen Falschausrichtung).
Dafür billig. Und wenn brauchbar, dann wäre das was.
Inbesondere wenn die USB-Version ebenfalls taugt. Denn dann kann man weniger (audio)technisch begabten Gesprächspartnern das USB-Ding zusenden. Da ist nur der Mikro-Ein/Aus-Schalter und Lautstärkeregelung dran, also wenig kaputtzukonfigurieren.

1 „Gefällt mir“

Gibts hier eigentlich Alternativen? Ich hab aufgrund des Posts das Headset im November geordert, aber jetzt ist die Lieferung schon auf ende februar verschoben

Mittlerweile zum Glück ja. Schau dir hier mal das BoomPro an:

perfekt, danke!

Nachdem ich bestimmt zwei Dutzend mal diesen Forumpost aufgerufen habe, um diese Einstellungen nochmal zu kontrollieren, habe ich mir eine Grafik gebastelt und sie auf die Unterseite des XENYX302USB geklebt. Vielleicht geht’s ja noch Anderen so – darum habe ich das Ganze in ein PDF gepackt, das Ihr herunterladen, ausdrucken und in Euren Aufnahme-Koffer packen könnt:
Xenyx302USB.pdf (19,6 KB)

3 „Gefällt mir“

Sehr fein, habe es gleich mal im Ausgangsposting mit aufgenommen.

2 „Gefällt mir“