Probleme mit Ort und Termin für den 7. PPW Podcast Workshop

Hallo Leute,

der ursprüngliche Plan für den 7. PPW Podcast Workshop war, die Veranstaltung wie gewohnt in den Räumen von Wikimedia Deutschland durchzuführen und hatten dafür auch schon einen Termin genannt: 30.4 bis 1.5.2016.

Nun ist es so, dass leider bei Wikimedia der zweite große Raum in Bürofläche umgewandelt wurde und wir Probleme sehen, den Workshop in gewohnter Manier durchzuführen, weil für die Sessions einfach zu wenig Platz da wäre. Daher schauen wir gerade, ob es noch andere Optionen für uns gibt. Daher haben wir auch überlegt, ob wir auch den genannten Termin infrage stellen sollen. Unser Favorit hat leider an dem genannten Wochenende (und dummerweise auch am Wochenende danach) schon andere Buchungen, so dass eine einfache Lösung wegfällt.

Damit wir Euch nicht in die Parade fahren wüssten wir gerne von Euch, ob ein Terminwechsel ein großes (und potentiell unlösbares) Problem darstellen würde. Urlaub genommen, der sich nicht ändern lässt? Fest auf die mögliche Kombination mit der re:publica gesetzt? Nicht-stornierbare Hotelbuchung vorgenommen?

Bitte lasst uns wissen, wie es aussieht, damit wir hier die Richtige Entscheidung ™ fällen können.

1 Like

Hallo Tim,

ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber mir kommt der Termin sowieso eher mäßig aus. Grundsätzlich hätte ich also nichts gegen eine Verschiebung, solange das nicht zu weit ins Jahr rein rutscht. (Nachtrag: Bei mir wird’s ab Mitte Mai arg knapp.)

1 Like

Kein Problem mit einer Verschiebung. Gerne auch in den Juni.

Mir würde eine Verschiebung sogar sehr Recht kommen (alles was hoffentlich nicht 18 bis 23.Mai liegt) würde ich sehr begrüssen.

Mister Pritlove, ist der Workshop denn elitär für fortgeschrittene Teilnehmer? Ich nutze PPP zwar bin aber sehr laienhafter Anwender, sprich CSS Code, Templates schreiben usw da bin ich schon völlig raus und ziehe meine Erkenntnisse meist hier aus dem Sendegate von “verdammt geduldigen” hilfsbereiten Profis.

Daher bin ich mir nicht sicher ob ich da nicht später im Workshoop sitzen würde und nur Bahnhof verstehe und der “Doofe unter den Intellektuellen” (Rechtschreib- und Grammatikfehler sind volle Absicht und dienen der kollektiven Belustigung) bin.

Hallo Tim,

mir käme ein anderer Termin auch gelegen - weil ich an dem geplanten Wochenende einen Podcast- und Audio-Kurs an der VHS gebe :wink:

Gruß
Brigitte

1 Like

Bei mir sieht es nicht so gut mit einer Verschiebung aus, zumindest nicht im Umfeld. Tatsächlich habe ich da fest auf die Kombination re:publica/Workshop geplant. Anfang Juni ist aber noch denkbar. Es wäre schön, wenn es mal wieder klappt, da ich die letzten beiden Workshops aus privaten Gründen nicht bzw. nicht vollständig besuchen konnte.

Bisher hatten die Workshops (ich war auf den letzten vier) ein großes Themenspektrum und sind aus meiner Sicht für jede/n Podcastinteressierte/n empfehlenswert. Man muss auch nicht Podlove nutzen, um dort neues mitzunehmen. Von daher würde ich mir an deiner Stelle keine Sorgen machen und kommen :slightly_smiling:

Und zu deiner Frage, Tim: Mir persönlich passen die Wochenenden 13.-15. und 27.-29. Mai nicht gut. Aber bin auch für eine Terminverschiebung, wenn es sonst nur einen suboptimalen Ort gibt.

1 Like

Moin Moin!

Die Fahrt zumindest ist schon gebucht, was auch nicht stornierbar ist (Aktionspreis). Einen finanzieller Verlust hätten wir also auf jeden Fall, wenn der Termin verschoben werden würde. :-/ Inwieweit ein neuer Termin passen würde, kann ich noch nicht sagen.

Grüße

Edith: Nach näherer Prüfung wird es wohl für mich keinen alternativen Termin geben. :frowning:

Ich habe nichts gegen Verschieben. Lieber gute Räume als ein chaotisches Provisorium.

Ich würde gerne bei dem ursprünglichen Termin bleiben, gerade in Verbindung mit der re:publica und dem damit verbundenen “Mindset” – das war in der Vergangenheit immer sehr schön.

2 Like

Anfang Juni ginge auch noch, der DotP ist zwar für den 4.6 angesetzt aber noch ist nichts festes geplant, entsprechend auch noch verschiebbar.

Hallo Tim
bei wäre es so, daß ich zu einem anderen Zeitpunkt mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nicht gehen wird, da ich das Wochenende vor der re:publica für den Workshop eingeplant habe und dementsprechend auch meinen Urlaub und die Hotelreservierung ausgerichtet habe.
Liebe Grüsse,
Michaela

Noch etwas anderes: Wir sind dankbar für Tipps zu Räumlichkeiten in Berlin, die wir so vielleicht noch nicht auf dem Schirm hatten. Selbst wenn wir uns dieses Mal noch bei Wikimedia zusammen quetschen, wird das leider keine langfristige Option mehr sein. Wikimedia wächst stark und die vorhandenen Flächen werden für immer neue Mitarbeiter benötigt.

Wir waren mit dem Deutschen Esperanto Kongress mal in der Kiezspinne. Vielleicht einen Tick zu groß für den PPW aber vielleicht trotzdem einen Blick wert.

ich wäre am bisher geplanten Wochenende sowieso in Berlin, aber deswegen auch den Größten teil des Samstags anderweitig verplant.

Ich bin Terminlich in nächster Zeit grundsätzlich Flexibel. Habe aber das Gefühl, das es bei einigen anderen eher nicht so ist.

Wegen möglichen Locations kann ich mich bei meinen Berliner Freunden und bekannten nochmal umhören, ad-hoc fiele mir noch das Gebäude von Neuen Deutschland, Franz-Mehring-Platz 1, ein, die haben verschiedene Räume variabler Konfiguration und Flexibilität. Die Modalitäten für die Vermietung dieser Räume kenne ich leider nicht.

Mir käme eine Verschiebung gelegen ! Zum bisher geplanten Termin könnte ich wegen des parallel stattfindenden Grazer Linuxtags nicht kommen.

Terminlich solltet Ihr wenn eher in den April gehen als in Mai oder Juni.

An Locations fallen mir zum abchecken ein:

die Ufa-Fabrik
das Radialsystem V

Ich würde den Termin lieber halten, auch wegen der re:publica aber insbesondere weil ich im restlichen Mai/Juni eigentlich schon absehbar recht unflexibel sein werde…

Cheers! //D

Mit käme eine Verschiebung nicht in die Quere. Je nach neuem Termin eben :slight_smile:

Danke für den Tipp! Hatte in Anbetracht der Bilder jetzt eher das Gefühl, dass es einen Tick zu klein ist. Oder schaue ich falsch? http://www.kiezspinne-fas.org/nachbarschaftshaus/service/raumnutzung/

Danke für die Hinweise!