Probleme mit mp4a auf Android


#21

Ja. @ericteubert, eine Idee?


Update: Das Hochladen der neuen und gleichzeitige Überschreiben der alten Audiodateien per FTP hat bestens geklappt.


#22

Könntest du kurz an einem Beispiel erklären, was damit gemeint ist und wie ich meine Dateien daraufhin teste? Danke dir!


#23

[quote=“GNetzer, post:22, topic:3936”]
Könntest du kurz an einem Beispiel erklären, was damit gemeint ist und wie ich meine Dateien daraufhin teste?[/quote]
Leider nur kryptisch:

Da muss man fast Programmierer sein, um damit was anfangen zu können.
Die Leute bei Hindenburg wissen natürlich nur, wie sie ihre eigenen Erzeugnisse fixen können. Was bei anderen Podcastern schief geht, können sie nicht sagen.

Ich kann das so zusammenfassen:
In meinem Fall hat ein Problem in den Metadaten dazu geführt, dass gewisse Android Geräte das Abspielen verweigert haben. Ich habe entsprechend gelernt, dass Metadaten eine Fehlerquelle der “Android-MP4-Problematik” sein können.

Trotzdem kann ich dir vielleicht etwas helfen: Das Tool Mp3Tag schreibt Metadaten in Dateien (u.a. .m4a) hinein - und zwar korrekt. Dateien, die ich damit getagt hatte, konnten von Android-Geräten abgespielt werden.
Folglich kannst du versuchen, ein Testfile damit zu tagen und anschliessend prüfen, ob das Android-Gerät die Datei nun abspielt. Führt das zum Erfolg, hast Du den Fehler gefunden. (Wie er zu lösen ist, weiss ich dann leider auch nicht.)


#24

Danke für den schönen Thread - habe ihn erst jetzt richtig mitbekommen!

@Joey den Fix den du hier beschreibst, scheint eher ein Hindenburg spezifisches Problem zu sein.

Generell gibt es auf manchen Android Geräten Probleme mit M4A files, sobald Chapters enthalten sind - wir haben darüber auch im letzten Lautsprecher gesprochen:

Falls jemand ein Android Gerät hat und dieses Problem nachvollziehen kann, würde es mich sehr interessieren ein paar Dateien zu testen! Auf meinen Geräten funktioniert es (leider) überall …


#25

Ich habe hier ein Oneplus 2 und ein LG3 in meiner näheren Umgebung zum Testen. Gerade LG-Geräte machen häufig Probleme. Über den Rasenfunk käme ich vielleicht auch noch an andere Tester, habe da über Twitter einige Leute mit Problemen gefunden. Schreib mir gern als DM was man tun kann oder hier, falls auch andere testen wollen.


#26

Folgendes kann man tun:

  • man hat eine m4a Datei mit Kapitel, diese lässt sich auf Gerät X nicht abspielen (in mehreren Apps)
  • im Idealfall hat man zusätzlich noch eine andere m4a Datei mit Kapitel, welche sich auf Gerät X sehr wohl abspielen lässt

Hier wären wir interessiert an:

  • das Gerät X das die Datei(en) nicht abspielt (mit App die verwendet wurde zum Testen)
  • m4a Datei welche nicht gespielt hat, bzw. (wenn vorhanden) m4a Datei welche schon gespielt hat

Das wäre perfekt :slight_smile:


#27

Geräte werde ich dir wohl nicht liefern können, aber Dateien bestimmt. Ich frage mal rum.


#28

Ich meine ja den Namen des Gerätes, nicht dass du uns das Gerät lieferst :wink:


#29

Ahahaha! Ich bin so ein Depp. Klar. Direkt nach der Aufnahme hier reingeschaut, da war der Kopf wohl noch nicht wieder fit.


#30

Das vermute ich auch. Ich hab’s trotzdem mal als mögliche Fehlerquelle deponiert. Vielleicht hilft’s mal wem.

Gleiches gilt für den MIME-Type: Auch das kann schneibar Einfluss haben. In meinem Fall scheint audio/mp4 für .m4a jedoch zu funktionieren. Ein Wechsel zu audio/m4a ist nicht nötig.


#31

Ich war einer derjenigen die sich über Probleme beim Rasenfunk beschwert haben. Für das nervigste Problem habe ich einen Workaround gefunden - offensichtlich bewirkt die Option “Sonic Mediaplayer” dass Antenna Pod die Abspielposition vergisst. Schaltet man diese Option in den Einstellungen ab funktioniert alles prima. Interessant ist allerdings, dass ich das Problem bei mehren Geräten mit Antenna Pod nur beim Rasenfunk beobachtet habe. Dieses Problem besteht also, nach meiner Beobachtung, möglicherweise im Zussamenspiel des internen Mediaplayers von Antenna Pod und dem Dateiformat des Rasenfunks.
Zu den Kapitelmarken: die funktionieren bei anderen Podcasts auch mit m4a Dateien (z.b. Logbuch Netzpolitik) - ob hier nur beim Rasenfunk Probleme bestehe weiß ich nicht - schlicht weil ich die Kapitelmarken bei anderen ja auch nicht sehen würde.
Ich könnte ggf. Dateien mit verschiedenen Apps (Antenna Pod, Podkicker…) und Geräten (Nexus 4, Sony Xperia Z1 compact) testen.


#32

Ja, Antennapod kann keine Kapitelmarken in m4a.
Trotzdem scheinen die Kapitelmarken (auch wenn man sie nicht sieht) bei manchen Geräten Probleme zu machen, so dass man die Datei dann gar nicht mehr abspielen kann …

Das wäre super!
Dieses “Sonic Mediaplayer” Problem scheint ja eher spezifisch bei Antennapod zu sein …


#33

Doch AntennaPod scheint Kapitelmarken bei m4a Dateien zu unterstützen - die Dateien die aus http://logbuch-netzpolitik.de/feed/m4a fallen haben jedenfalls welche und die funktionieren in AntennaPod wunderbar.

P.S. Podkicker kann natürlich gar keine Kapitelmarken - welche Player unter Android unterstützen die denn außer Antenna noch - zwecks Tests.


#34

Soweit ich weiß kommen diese Kapitel aus dem Feed (Podlove Simple Chapters) und nicht aus der M4A Datei.
uPod kann MP4 Kapitel auf Android!


#35

Und tatsächlich funktioniert die aktuelle Ausgabe des Rasenfunk in uPod mit Kapitelmarken.


#36

Gute Nachricht: Der Entwickler von Podcast addict (recht verbreiteter Android Podcatcher) probiert es nochmal mit Chaptermarks für m4a-Feeds: https://podcastaddict.uservoice.com/forums/211997-general/suggestions/4286354-add-support-for-chapter-marks?tracking_code=f5ced05bd4d1e0a0e91c916eb2c4b06e

Man soll ihm Beispielfeeds zum Test an seine Mailadresse schicken. Macht gerne mit, dann zeigen wir auch den Druck hinter dem Thema: podcastaddict@gmail.com


#37

Hab’ ich mal gemacht und bereits eine Antwort erhalten. Das Feature wird mit der nächsten Release implementiert. Kapitelbilder sollen später folgen.


#38

Ich hab auch eine Antwort bekommen, nach der mein Feed funktioniert hat. Yay!

Jetzt müssen wir noch Pocket Casts ausführlich deshalb nerven. Immer noch keine Kapitelmarken auf Android.


#39

Es ist jetzt schon in eine Beta eingebaut, weiß aber gerade nicht wo man an die kommt. Im Playstore ist noch die alte:


#40

Ich habe den Machern von Pocket Casts nochmal geschrieben und auch den Link zu podcast addict geschickt. Tut es mir nach und lasst da den Druck erhöhen. Das Thema ist einfach wichtig.

Kontaktadresse: androidsupport@shiftyjelly.com