#ppw15a-Doku: Morningshow @ChaosCommunicationCamp

Morningshow @ Chaos Communication Camp (@nitramred Raum: Frei/Stehtisch)

Fragen

Idee: Collage aus verschiedenen Podcasts als eine Morningshow für das Chaos Communication Camp

Eckdaten:

  • Vor- oder Live produziert

  • Spannende Frage welche Zielgruppe: Leute auf dem Camp oder Leute die nicht vor Ort sind; Unsere Priorität sind Hörer außerhalb

  • Inhalt:

  • Man geht über den Ziegeleipark und berichtet was man dort so findet

  • Ausblick auf den neuen Tag

  • Wetter von vorhundert Jahren: präsentiert von vorhundert Jahren

  • Atmo aufnehmen von den Vorträgen und Interviews mit den Vortragenden am besten Live in der Show

  • Frühstücksfernsehen für Nerds auf den Camp

  • Länge halbe Stunde bis Stunde

  • Vorläufiger Name: Lagerradio

Rubriken:

  • Musik
  • Camporga Lagerwege
  • Sport (Trainingsprogramm); Boulevard, Wetter von vorhundert Jahren präsentiert vom vorhundert Podcast
  • Newsbett (Sounds für News anbei) von Cornelis (Danke =) )

–> https://dl.dropboxusercontent.com/u/34456/permanent/Patrick%20Junge%20-%20News.zip

  • Sound des Tages (Bsp. Fluggeräusch einer Drohne, Wasser, Mückenspray)

  • Survivaltipps über die Widrigkeiten des Camperdaseins

  • Anleitung von Campinggegenständen zitieren
    –> Beispiel: http://www.brand-zelte.de/site/downloads/de/Brand-Aufbauanleitung.pdf

  • Leute bitten Anektoten zu erzählen

  • Wie kann man Camper sabotieren oder helfen

  • Camping früher

  • Teilnehmer stellen sich vor

  • Musikidee von @tinowa David_1701

  • Außenreportage von @Chlob

Wir haben bisher ein Team von 3-4 Leuten bereit und suchen noch weitere Mitstreiter !!!
@nitramred
@vorhundert (Steffen & Luis)
@ajuvo
@David_1701

Seid dabei

@nitramred Wird das jetzt eigentlich zum Camp was?

Ich bin ab dem 11. August auf dem Camp. Ich hätte auch Interesse euch zu unterstützen…

Gruß fairsein

Wollen wir hier im Sendegate weiter besprechen, ob und wie “Good Morning, Camp!” werden kann? Oder braucht es eine Telko für alle Interessierten? Ich denke, dass es zu kurzfristig wird, wenn wir erst auf dem Camp damit beginnen. Es sind viele Fragen zu klären:

  • Sendezeit
  • Wer macht jetzt wirklich mit?
  • Festlegung der einzelnen Rubriken
  • Welche Aufgaben gibt es und wer übernimmt welche?
  • Bereits am Tag 1 eine Sendung?
  • etc.
1 Like

Abstimmung im Vorfeld fände ich gut, wird aber auch viel spontan werden. Ich hätte auch nach wie vor Lust. Muss ja auch nicht die 2 h Gala sein.

Bei mir sieht’s ebenfalls so aus: bei kurzen Tagesrück- oder Ausblicken mache ich gerne mit.

Ich bin zwar Orga-mäßig auch schon wo anders eingebunden, hätte aber eigentlich trotzdem Lust mit zu machen. Mumble zur Vorbesprechung finde ich gut, aber aber auch kein Problem alles spontan vor Ort zu machen.

Ich wäre auch für spontan vor Ort. Mein Aufenthalt wird auch vom ersten C des Camps geprägt sein, da ich gerade auf Wohnungssuche in Berlin bin und für Vorbereitungen nebenbei keine Zeit bleibt. Ich werde aber vor Ort sein – @mehrsenden und ich haben auch schon kurz gesprochen wegen eines möglichen Platzes für die Aufnahme in der Jurte. Aber das Meiste wird man vor Ort klären müssen. Durch die Wohnungssuche reise ich auch erst Mittwoch Abend an. Irgendwas werden wir hinbekommen :smile: