Podcasts in iOS 11


#21

Meines Wissens hat Apple die Unterstützung für Wiedergabelisten in der Podcasts-App unter iOS 11 entfernt. Du kannst nur einzelne Folgen in eine “als nächstes hören”-Liste packen. Wenn dir Listen wichtig sind, kann ich dir Pocket Casts empfehlen. Und am Rechner kannst du dann deren Web-App nutzen.


#22

Danke für den Hinweis. Bin trotzdem nach wie vor ziemlich sauer. Wir hören hier Podcasts auf 4 verschiedenen Devices. Bisher war das denkbar einfach. Podcast runterladen, in die jeweilige Liste packen und das Ganze hat sich dann via WLAN synchronisiert. Die Verwaltung auf dem großen Monitor ist nunmal wesentlich einfacher, wie das auf den Geräten zusammen zu fummeln.


#24

Weiß jemand, warum es bei podcaster.de immer noch nicht im Backend möglich ist, die Episoden eines Podcasts nach dem neuen iTunes-Standard in Staffeln zu sortieren? Habe auch schon den Support von Podcaster.de mehrmals angeschrieben, wann diese Möglichkeit endlich eingebunden wird, aber bislang gab es keinerlei Antwort dazu.
Denn wenn ich es richtig mitbekommen habe, haben andere Anbieter wie z.B. Podigee das doch mittlerweile im Backend implentiert, oder?
Von den Statistiken / Analytics für Podcasts, die Apple im Frühjahr ab iOS 11 den Podcastern via iTunes Connect versprochen hatte, ist auch immer noch meilenweit nichts zu sehen.


#25

Deine Beobachtungen sind richtig. Gründe dafür wird dir aber fast niemand liefern können. Ich habe auch schon von Anbietern gehört, die auf die neuen Tags schlicht keinen Wert legen (auf der Seite der Feed-Generierung).
Das Erkennen der Tags selber ist wohl nicht schwierig. Aufwändiger ist eher die Implementation im User Interface. Auch viele Podcatcher arbeiten noch nicht mit den neuen Tags. Ich warte noch darauf, dass Pocket Casts diese implementiert. Da soll scheinbar was kommen.


#26

Die Podcast-App von Apple unterstützt tatsächlich sowohl die neuen Episodentypen, als auch Staffeln. Das Problem bei den iOS11-Tags ist eher, dass Apple für meinen Geschmack die neuen Features nicht gut genug dokumentiert hat, bzw. keine echten Beispiele lieferte um diese besser zu verstehen. Es wird in den anderen Podcatchern sicherlich eine Frage der Interpretation der Entwickler werden.


#27

Ansonsten habe ich das erst bei der Podcat gesehen. Das sind aktuell wohl die beiden Podcatcher, welche die neuen Tags unterstützen. Fyyd kann die auch schon.

Absolut. Darüber haben wir im Rahmen der Subscribe 9 auch diskutiert. Bei Episodennummern oder Staffeln ist das noch eher einfach. Wobei auch da: Durchgehend nummerieren oder bei jeder Staffel mit 1 beginnen?
Wie genau soll aber ein Trailer implementiert werden? Einer pro Podcast? Einer pro Season? Unbegrenzt viele? Wo werden die angezeigt? Wie soll man “Bonus”-Episoden darstellen? Alles noch ungeklärt.

Und was mich nach wie vor am meisten stört: Scheinbar versuchen sie, die Summary zu kastrieren. Die soll quasi zum Untertitel degradiert werden. Aber was ist dann mit dem bestehenden Untertitel? Nobody knows.


#28

wieso? Einfach ausprobieren. Muss nur jemand mal machen :wink: (aka Zeit dafür haben)

Was meinst du mit [quote=“Joey, post:27, topic:5936”]
Wie soll man “Bonus”-Episoden darstellen?
[/quote]

Ganz klar: wenn es Staffeln gibt fängt man jedes Mal bei 1 wieder an.


#29

Gerade weil ich als Podcast-Hörer auch die Podcat nutze, frustriert es mich, dass es mir als Podcast-Produzent wiederum bei Podcaster.de nicht möglich ist, den Podcast entsprechend nach Staffeln zu sortieren. :frowning:


#30

Da gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Podcaster.de eine Mail schreiben und auf die Nerven gehen.
  2. Zu Podigee wechseln :wink:

#31

Habe schon mehrere Mails deswegen an den Support geschrieben - keine Reaktion.
Und den Podcast Hoster wechseln ist für einen bereits existierenden Podcast mit Stammhörern doch geradezu eine mittlere Katastrophe, den Feed umzuziehen, oder? Jedenfalls war hier so die einhellige Meinung, wenn man durch verschiedene Threads schaut. Für einen neuen Podcast aber sicherlich eine Maßnahme.


#32

Wir ziehen oft mehrmals die Woche existierende Podcasts um und haben damit keine Probleme. Die allermeisten Podcast-Clients kommen mit Redirect klar. Und falls du deine eigene Domain hast, ist es sowieso kinderleicht.

Und ja, sorry für den shameless plug, aber es stimmt einfach nicht, dass Hosting zu wechseln unmittelbar zu einer Katastrophe führt.


#33

Bzgl. „Bonus“ Episoden:
Es gibt einen neuen „Bonus“-Tag. Der soll für irgendwelche Bonusepisoden (Outtakes, Behind the scenes… oder so) vergeben werden. Auf UI-Ebene stellt sich wieder die Frage, wo/wie man diese Episoden anzeigen will. Aus dem Bauch raus: Ganz „normal“. Dann würde die Unterscheidung aber wieder wenig Sinn machen. :thinking: Vielleicht ein eigener Reiter?
Nummerieren soll man Bonusepisoden wohl wie gewöhnliche.


Ich hab da mal kurz etwas nachgeforscht. (iPhone SE, iOS 11.1.1, Podcasts App)

Trailer für den Podcast (ohne Staffeln):

Trailer für eine Staffel:

Man merke: Wenn Apple den Podcast mag, bekommt man auch einen eigenen Header.

  1. Trailer werden separat oben angezeigt. Unterhalb der Beschreibung.
  2. Es gibt Trailer für den gesamten Podcast oder für einzelne Staffeln.

Ob für einen Podcast oder eine Staffel mehrere Trailer möglich sind, kann ich nicht sicher verneinen. Mir scheint aber, als wäre ein Trailer pro Podcast/Staffel angedacht.
Ergo könnte man sich fragen, ob die Bestimmung als Trailer, so wie sie aktuell in der 2.7 Beta vorliegt, dort am richtigen Ort ist. Das soll ja scheinbar keine “normale” Episode sein, welche ich als Subscriber nach Veröffentlichung erhalte. Stattdessen soll der Trailer eher separat sein. Macht es dann nicht mehr Sinn, den Trailer in der 2.7 aus dem Episoden-Menü zu nehmen, und stattdessen in einem eigenen Reiter in den Podcast-Einstellungen unterzubringen (vielleicht bei “Verzeichnis”)? Damit hätte ich auf meiner Webseite zwischen all den regulären Episoden nicht plötzlich einen Trailer dazwischen, der da nicht sein soll.

In den Podcast-Einstellungen?!
Ja. Vielleicht auch als Modul. Ein Trailer pro Podcast/Show und ein Trailer pro Staffel. Mit einem Feld, in welches die Audiodatei-URL eingetragen wird sowie Felder für Metadaten. Mal so als Idee.

cc/ @ericteubert, @timpritlove