Moderation/Gesprächsführung bei vier Personen Podcasts


#1

Hi,
wie oben beschrieben, interessiert mich wie ihr eine Sendung mit vier Personen vorbereitet. Die Kunst ist meines Erachtens ja, die Dynamik des Gespräches und der Themenfolge nicht kaputt zu moderieren, aber eben auch kein absolutes Laisse Faire zu haben.
Habt ihr euch da Gedanke zu gemacht? Oder hat sich bei euch da ein guter Umgang eigeschlichen?
Ausserdem würde ich gerne wissen, ob ihr Gesprächsregeln o.ä. habt, damit es nicht zu chaotisch wird.

Gruss, Hagen


#2

Meiner Erfahrung nach funktionieren solche großen Runden nur mit geübten Sprechern. Dann hat sich bei lokalen Aufnahmen ein Handzeichen als Wortmeldung und das stumme drannehmen des Hauptmoderators als sehr sinnvoll erwiesen. Wie in der Schule.


#3

Aus persönlicher Erfahrung würde ich folgendes raten:
Sichtkontakt ist am besten, also auch bei Skype das Video anmachen für Handzeichen etc.
Der Moderator sollte den Überblick über die geplanten Themen behalten aber wenn eine Abschweifung auftaucht nicht mit aller Macht unterdrücken. Am besten Themenakzente setzen von wo sich das Gespräch natürlich entwickeln kann.
Wenn jemand was sagen möchte, wenn noch jemand anderes redet, sollte derjenige aufzeigen, und der, der gerade redet soll durch nicken zeigen, dass er den Gedanken zu Ende führt und dann zum anderen überleitet.
Wenn es immer die vier gleichen Leute sind ergibt sich nach und nach eine eigene Dynamik und es läuft von allein.


#4

Wir arbeiten mit Trello und haben dort einen Platz um das aktuelle bzw. nächste Thema abzulegen… soll heissen: wenn jemand das nächste Thema angehen möchte legt er es dort ab - sobald jemand der Meinung ist alles wäre gesagt nimmt er es heraus und packt es auf den “erledigt” Stapel. Natürlich klappt das nicht immer und manchmal bricht das Chaos aus :wink: Allerdings macht genau das auch den Charme von (Hobby-)Podcasts für mich aus.

Eine halbwegs gute Themensammlung als Vorbereitung ist wichtig und jemand der in der Not wieder den roten Faden aufnimmt (Moderator).


#5

Ich dachte mir schon, dass es da einen Trick gibt. Klingt zwar hölzern, aber vier Leute muss man erstmal im Zaum halten.


#6

Hi,
Ich würde die Session vorab aufschreiben um dir selbst klar zu werden, welchen Verlauf alles nehmen soll.
Wie du schon gesagt hast, ist es wichtig, die Leute auch reden zu lassen, um eine aufrechte Dynamik zu schaffen. Du musst kontrollieren, wie ihr in der Zeit liegt, ohne die Leute zu unterbrechen.