Mit Zoom H-6 am Mac aufnehmen?

Hi Leute,

ich bin begeisterter Podcaster, aber technisch ein Noob und bitte um eure Hilfe.

Ich habe ein Zoom H-6 und ein t-bone Mikro, mit dem ich super Gäste bei mir zuhause interviewen kann. Am Donnerstag mache ich mein erstes Interview online.

Jetzt würde ich gerne mein Zoom mit dem Mac verbinden und dann online das Interview auf meiner Seite mit einem guten Mikro aufnehmen. Ich habe das auch versucht, bin aber kläglich gescheitert.

Jetzt zwei Fragen an euch.

A. Geht das?
B. Wie mache ich das am besten?

Danke euch!

Alles Liebe,
Andreas

Womit nimmst du denn das Interview auf? Wenn das H6 am Mac angeschlossen ist, wird es nur als Interface genutzt. Es kann nicht aufzeichnen. Das bedeutet die Software, mit der du das Interview führst, muss aufnehmen können.

1 Like

Du steckst dein Mikro an das Zoom an, das als Interface am Mac hängt. Dein Mac nimmt nun dich in wunderbarer Qualität auf. Die Frage ist nun - wie nimmt der Mac deine:n Intervwiepartner:in auf, right?

Hallo Andreas, bei mir hat es so hier funktioniert: N-1 mit Zoom Videoconferencing

Schau mal, ob dir das weiterhilft, sonst einfach nachfragen! Der Clou in diesem Fall ist, das Zoom nicht als Interface zu verwenden, sondern per altmodischer Kabelage anzuschließen.

Hi Lothar! Danke für deine Antwort. Meine Interviewpartnerin nimmt sich selbst mit gutem Mikro auf. Das sollte passen. Habe das H6 angesteckt und als Interface ausgewählt - aber die Tonspur ist leider “leer”, man hört also nix. Woran könnte das liegen?

Ich hätte mal gesagt, irgendeine Einstellung im Mac, aber auf Entfernung kann ich genau das nicht sagen.

Mal ganz naive Nachfrage: hast du unten links bei der jeweiligen Spur, die über das H6 aufgezeichnet wird, den Aufnahmebutton aktiviert?

Welche Software denn? Das Zoom H6 liefert dir als Interface 6 Kanäle in den Rechner – und in der Aufnahmesoftware musst du zusehen, dass du den richtigen erwischst.

Passt denn am H6 alles? Richtiger Anschluss aktiviert? Regler so eingestellt, dass es beim Sprechen auch einen Ausschlag gibt? Interface-Modus nach dem Einschalten aktiviert?

Beliebte Falle beim H6 ist, dass Kanal 1 am H6 als Kanal 3 In der DAW eingestellt werden muss. Wird das H6 als Interface genommen, beginnt die Zählung der Kanäle mit dem Stereomikrofon am H6. Die sind dann 1 und 2. Der am H6 mit 1 bezeichnete ist aber 3 usw.

3 Like