Hochwertige Podcasts mit dem iPad Pro aufnehmen?


#1

Hi zusammen,

wer viel unterwegs ist, kann sich ein H4n, H6 oder sonst ein Audio-gerät inkl. Mikro zulegen. Eine Frage, die sich mir stellt, ob man nicht auch professionelle Podcasts mit dem iPad Pro aufnehmen kann. Wenn ja, welches Equipment wäre notwenig und wo liegen wenn Nachteile? Beschäftige mich gerade intensiver mil dem Thema iPad Pro und Podcasts. Würde mich über Tipps, Meinungen, etc. freuen


Top Aufnahme mit iPad Pro und welchem Mic?
#2

Also das kleine Interface von Steinberg funktioniert ohne Probleme am iPad


#3

Wenn die HMCs am Telefon laufen, sollten sie das auch am iPad. :thinking:
Interface anhängen ginge auch. Dann schleppt man allerdings wieder ein Kästchen mehr mit. Dann kann man gleich ein ZOOM nehmen.


#4

Generell kann man an jedes neuere iOS Gerät (iPhone, iPad) ein Audiointerface anschließen, das “Class Audio” kompatibel ist. Man braucht dann aber noch einen USB-Lighntning-Adapter.

Wenn man solo aufnehmen möchte, ist der Hack hier einen Versuch wert:


#5

Wenn man das Audiointerface vermeiden will, könnte man z.B. ein Røde NT USB über das Camera Connection Kit direkt ans iPad Pro anschließen. Ein Teil weniger zu tragen.


#6

Danke euch