HILFE: Takes plötzlich offline?

Kannst Du das Projekt mal irgendwo hochladen? Dann schau ichs mir mal direkt an.

Hi Meo, was genau, welche Dateien soll ich hochladen? Ein Beispiel aus mehreren Projekten?

Ich habe ja wie beschrieben 30+ Interviews als 30+ Projekte in Reaper angelegt. Dann die Takes gemacht etc pp.

Grüße B

Eines der Projekte mit all den dazugehörigen Audiofiles würde reichen.

Vor allem das Zentralprojekt.

Hallo Mespotine und rstockm,

Inhalte meines Projektes möchte ich hier nicht öffentlich posten oder entsprechende Links laden, ich bitte sehr um Verständnis (und kann euch das euch gern erklären), könnt ihr mich bitte auf bernd-schwer(a)gmx.de anschreiben, damit ich euch die gewünschten Dateien schicken kann?

Vielen Dank für eure Bemühungen
Bernd

Hab Dir ne Mail geschrieben.

Erklärung ist für mich nicht notwendig, also kein Problem. Ich löschs auch gleich wieder, nachdem ichs mir angeschaut habe(und hoffentlich gerettet).

1 „Gefällt mir“

So, ich denke, alles Weitere können wir wieder hier machen.

Wie schon per Mail geschrieben, ne Neuinstallation wäre wohl am Sinnvollsten, aber vielleicht liegt das Problem doch woanders.

Wann hatte es denn das Letzte Mal funktioniert und hast Du seither irgendwas an Deinem System verändert? Betriebssystemupdate? Neues Interface? Irgendwelche Device-Einstellungen in den Preferences geändert?
Was passiert, wenn Du ein frisches Audio in ein neues Projekt ziehst? Wird das abgespielt und angezeigt?
Hast Du Dir mal die Dateiberechtigungen für Deine Audios angesehen? Vielleicht kann Reaper auf die Dateien nicht zugreifen, weil es nicht die Berechtigung hat auf den anderen Ordner oder die Dateien selbst zuzugreifen.

Achja, kannst Du mal die Devices-Seite der Preferences als Screenshot posten?

Findeste in diesem Menü:
image

Da die Seite Device:
image

Poste mal, was dort steht.

Das sind jetzt ne Menge Sachen, die Du mal durchtesten kannst und alles, was mir da einfällt, woran es liegen könnte.

Die Projekte, wie gesagt, scheinen intakt zu sein und die ProjectBays gehen an sich auch nicht verloren, da das alles im Projekt selbst gespeichert wird. Solltest Du also US neu installieren müssen, musst Du die Projektdateien beibehalten(aber das versteht sich glaub ich von selbst :wink: )

1 „Gefällt mir“

Wie immer: Vielen Dank!
B

Hi Meo,

was mir gerade noch auffällt:

In meiner Library/Application Support müsste doch eine REAPER-Datei liegen, oder? Bei mir nicht. Bedeutet das irgendwas?

Grüße B

Hi Meo,

es passieren jetzt echt seltsame Dinge. Der Rechner war ein paar Tage aus. Jetzt bekomme ich beim Neustart von Reaper/US wieder andere Project Bays als aktiv angezeigt als vorher. Die von dir bearbeitete zB: wieder nur ein Drittel aktiv. Etc pp

Ich möchte jetzt am besten einfach Reape/US neu installieren. Sollte ich dabei unbedingt etwas beachten oder nach dem Verfahren, das Ralf in den FAQ beschreibt, vorgehen?

Danke + Grüße
B

Am Besten nimmst Du erstmal diese FAQ zum Deinstallieren: FAQ: Ultraschall deinstallieren

Damit können wir sicher sein, dass Du ein komplett neues Ultraschall installieren kannst.
Danach nochmal so installieren, wie in der Installationsanleitung beschrieben.

https://ultraschall.fm/install/

Hi Meo, hab ich schon gemacht, nach dieser Anleitung - keine Veränderung in Verhalten des Storyboards, Takes sind mehrheitlich inaktiv :-((
Ich hatte hier auch schon einen Hinweis gefunden, dass man mit iCloud zurückhaltend sein sollte, weil es Ordner gern mal “versteckt”. Ich also iCloud deaktiviert, den (zuvor auf externer HD gesicherten) Ordner “Dokumente” (in dem REAPER Media angelegt ist), wieder lokal angelegt, Neustart- aber nö, hilft auch nichts.

Grüße B

Ok, ich geh jetzt mal für Weiteres davon aus, dass wir das nicht gelöst bekommen aber Du trotzdem Dein Projekt fertig schneiden möchtest.

Also, wenn ich es richtig verstehe, so brauchst Du alle Takes individuell zum wieder Einfügen in ein neues Hauptprojekt. Das wolltest Du per ProjectBay machen, was aber nicht geht, richtig?

Was passiert eigentlich, wenn Du das Projekt, das Du mir geschickt hast, Dir auf dem Desktop entpackst und startest?
Also wirklich die Zip-Datei, die Du mir geschickt hast und die bei mir ja funktioniert hat.

Ist dann auch alles Offline?

Also, wenn ich es richtig verstehe, so brauchst Du alle Takes individuell zum wieder Einfügen in ein neues Hauptprojekt. Das wolltest Du per ProjectBay machen, was aber nicht geht, richtig?

Genauso ist es.

Mal so, mal so. Es ist total erratisch. Beim ersten Entpacken wurden die Takes aktiv angezeigt, funktionierten aber nicht , d.h. ich konnte sie beim Klick auf das grüne Icon nicht hören bzw abspielen.

Dann habe ich es mit weiteren Project Bays versucht. Also aus dem Finder ein Projekt geöffnet, die zugehörige Project Bay geöffnet - und mal viele, mal wenige, mal gar keine Takes als aktiv angezeigt bekommen. Manche ließen sich sogar abspielen. Beim nächten Öffnen dann aber wieder nicht.

Dies alles auch, nachdem ich - wie oben beschrieben - iCloud deaktiviert und US gelöscht und neu installiert hatte etc pp. same procedure.

Und als letzte Verständnisfrage: Wenn Du die Audios einfach so ins Projekt ziehst, also nicht per ProjectBay, funktioniert alles? Also abspielen, kein Offline, etc?

Nein, mal so, mal so. Manche Audios ok, manche offline - ebenso erratisch wie über die Project Bays.

Dann ist das Letzte, was mir noch einfällt ne Radikallösung:
Installier mal die Reaper Version 5.99: http://reaper.fm/download-old.php?ver=5x

Das ist ausdrücklich nicht supportet von uns und wird zu Fehlermeldungen führen und ein paar Sachen funktionieren generell nicht mehr, wie Kapitelmarkenexport.
Aber, da es mir ganz nach nem Reaper-Bug klingt, könnte das das Problem beheben.

Wenn das nicht hilft bleibt Dir nur Ultraschall auf Windows zu installieren oder ne andere Software zu benutzen.

Mehr fällt mir nicht mehr an Lösungen ein…

Edit: Für alle Anderen: bitte nicht Reaper aktualisieren, bevor wir Euch ein OK dafür geben. In diesem Fall ist das quasi die absolute Notfalllösung.

1 „Gefällt mir“

Moin Meo

nochmals danke schön für deine Bemühungen. Irgendwann werde ich die Radikallösung mal ausprobieren (mit genug Zeit und so). Aber jetzt will/muss ich mit meinem Podcast weiterkommen und das mache ich mit Hindenburg.
B.