FAQ: Studio-Link OnAir Stream "übernehmen" auf anderen Rechner


#1

Hallo zusammen,

ich habe letztens mit StudioLink OnAir gespielt, online entsprechend eingerichtet und bin auch recht glücklich mit der Lösung. Jetzt musste ich allerdings meinen Rechner wechseln und würde meinen alten Stream/URL gerne mit der neuen Installation weiter bespielen.

Vielleicht bin ich blind, ich habe jetzt aber keine Möglichkeit gefunden, in Ultraschall die entsprechenden Parameter einzutragen…

Vielleicht kann mir jemand helfen? :wink:

Danke
Michael


#2

Das ist hier einmal dokumentiert:

Für dich ist nur der ~/.studio-link-onair/ relevant.


#3

Hi @StudioLink,

hmm, das hat jetzt bei mir nicht funktioniert. Ich hab die .studio-link-onair aus einem Backup von Juni wiederhergestellt und die accounts.json gelöscht. Ich habe dann eine neue Live-ID bekommen, aber nicht die “technikblase” …

Ich kann allerdings nicht ausschließen, dass ich den Account vor Juni eingerichtet hab und ich daher die passende uuid nicht mehr im Zugriff habe.

Gibt’s eine Möglichkeit, dass Ihr die alte ID löscht und ich die aktuelle ID dann mit den entsprechenden Daten neu pflege?

Danke
Michael


#4

Du kannst den Stream wieder reservieren. Dein Test-Stream ist in der Datenbank gelöscht.


#5

Super, Dankeschön! Künftig sollte es dann ja reichen, wenn ich die ~/.studio-link-onair/ sichere, richtig? :wink:

Danke
Michael


#6

Das ist richtig.


#7

Wie lautet der Dateipfad auf macOS?


#8

Ebenfalls:

~/.studio-link-onair/


#9

Ah man muss sich die verstecken Dateien einblenden lassen, dann findet man da auch was