Ardour 5.12.0 (64bit): Studiolink Plugin initiiert nicht

Ich bin der Anleitung für Erste Schritte unter Ardour gefolgt, dann jedoch auf ein Problem gestossen, das scheinbar in Zusammenhang mit 32bit / 64bit inkompatibilität in der Vergangenheit bereits Thema war. Der Versuch das Studiolink Plugin innerhalb von Ardour hinzuzufügen führt zu der Fehlermeldung:

[ERROR]: LV2: Failed to instantiate plugin http://studio-link.de/plugins/lv2/studio-link

Ardour Version: 5.12.0 “Working Backwards” (rev 1:5.12.0-3) Intel 64-bit
Linux Kernel 5.3.0-24-lowlatency unter Ubuntu (Studio) 19.10

Ähnliche Fehlermeldungen durch andere Plugins lassen mich vermuten, dass das Problem sein könnte, dass das Studiolink Plugin mit einer anderen gcc Version kompiliert wurde, als die aktuelle Ardour Version? Ich kenne mich da nicht aus, die Beschreibungen zu einer identischen Fehlermeldung in Zusammenhang mit einem anderen Plugin hat mir diese Idee Nahe gebracht.

Meine lokale gcc Version: gcc (Ubuntu 9.2.1-9ubuntu2) 9.2.1 20191008

Weiß jemand abhilfe? Vielen Dank!

2 Like

Ardour macht immer wieder mal kleinere Schwierigkeiten. Ich habe hier auch noch einen offenen Punkt bzgl. OpenSSL den ich noch intensiver testen muss.

Die Standalone ist allerdings mittlerweile auch in der Lage wesentlich bequemer eine Mehrspuraufnahme zu erzeugen. Ganz frisch gibt es jetzt auch JACK Support. Darüber lässt sich auch Ardour mit der Standalone verbinden (zumindest wenn JACK zuvor separat gestartet wird).

https://download.studio.link/nightly/v19.xx.x/v19.12.0-alpha-764.9504964/linuxjack/studio-link-standalone-v19.12.0.tar.gz

2 Like