Zwei Ultraschalls über Studio Link verbunden

Ich habe mal eine Verständnisfrage: Wenn mein Gesprächspartner und ich beide Ultraschall und Studio-Link nutzen, können wir dann auch beide jeweils unser lokales Soundboard nutzen und der andere hört das dann jeweils?

Und zweitens: gibt es bei diesem Setup eine besonders schlaue Variante, um die lokalen Marker zum Partner zu synchronisieren? Also für den Schnitt, nicht live?

2 Like

Erstes, es sollte klappen, wenn das Routing korrekt eingestellt ist. Ich denke, dazu muss das Soundboard per Routing irgendwie™ auf die eigene Aufnahmespur mit draufgepackt werden, so dass Beides über eine Spur geht.
Ich würds einfach mal an Deiner Stelle ausprobieren.

Zu Zweiterem:
Ein Blick ins Podcastmenü genügt :slight_smile:
image

Einfach das exportierte File per Mail oder so senden und dann wieder importieren.

4 Like

Morgen @Joram,
ich nehme regelmäßig mit einem Co Host auf der ebenfalls Ultraschall nutzt. Ich konnte sein Soundboard beim letzten Versuch hören, es kommt dann natürlich über seine StudioLink Spur zu mir. Sollte sogar out-of-the-box gehen.

Den zweiten Punkt machen wir so wie @Mespotine es beschrieben hat, einfach per Export / Import.

2 Like