Zoom TAC-2 eine Alternative?

Was haltet ihr von dne nachfolgenden 2 Geräten, denkt ihr, dass die eine brauchbare Alternative zum Zoom H4 oder Tascam DR-40?

Zoom TAC-2

Zoom U-24

Beide sind keine Recorder. Beim TAC-2 gefällt mir noch zusätzlich, dass er schick ist … :wink:

Da beide nicht recorden können, müssen sie mit klassischen Audio Interfaces und nicht mit Recordern verglichen werden.

Beim TAC-2 könnte man diskutieren, ob Thunderbolt den Preis wert ist. Hier handelt es sich meines Wissens aber auch nicht um das neue Thunderbolt 3.
Abgesehen davon, dass man das U-24 und U-44 mit Batterien füttern kann, sehe ich auch da keinen Vorteil gegenüber anderen Audio Interfaces.

Folglich gilt (aus meiner Sicht) nach wie vor:

  • Mobil -> H5/H6
  • stationär -> Audio Interface (UR22, 202HD/204HD …)

Was ist den der Vorteil beim H5 ggü dem H4?
Mich stört das XY-Mikrofon, weil das was ist, das ich einfach nicht brauche. Ich will nur einen Recorder, den man aber auch mal als Interface nutzen kann …

Am  Mac verfasst.

Beim H5 kannst Du die erwähnten Mikros bzw. Aufsätze wegnehmen und/oder ändern. Das H4n kann das nicht. Dann hast Du dein Wunschgerät. Das ist der Hauptunterschied zum H4n. Was mir spontan noch in den Sinn kommt: Das H4n kann “nur” 24V oder 48V Phantomspeisung - keine 12V.

Ich habe noch mal aus Spaß das Wort Lightning mit Audio Interface kombiniert.
Dabei kam u.a. das raus: http://www.session.de/ALESIS-iO-Hub.html?gclid=Cj0KEQjwj7q6BRDcxfG4pNTQ2NoBEiQAzUpuWw6Sy9vhLW8QoRNA8JaM4TBkPMIavdZPeo3hKFOEYPcaAkAl8P8HAQ#descriptionAnchor

Was echt cool ist: Man kann über Lightning ans iPhone / iPad und kann Mehrspuraufnahmen machen. Kann aber auch per USB an Mac oder PC Ich habe auch noch Geräte gesehen, die 4 Spuren durchleiten …

… So ein Lightning-Gerät wäre sicher ein eine gelungene dolle Sache, denn das ist richtig mobil. iPhone bzw. iPad habe ich eh bei …

Aber die 24V reichen auch noch für das HMC660 (falls du darauf anspielen wolltest)

Wollte ich nicht. Aber da hast Du natürlich recht.
Jetzt könnte man streiten, ob 12V besser wären, weil sie die Batterie weniger beanspruchen. Aber da driften wir ab. ^^

Dürften sie nicht, denn die Leistung des Vorverstärkers im Mikrofon ist ja in beiden Fällen gleich, also auch die benötigte Energie pro Zeit.

1 „Gefällt mir“