Zoom H6 mit 2 Lavelliermikrofonen


#1

Wir wollen zu zweit spazierengehen und am liebsten mit Ansteckmikros aufnehmen.
Meine Idee war: 2 XLR auf 3,5 mm Klinke-Adapter und 2 Mikros mit 3,5 mm
Mein Problem: Die Mikros sind nahezu unhörbar leise.
Habt ihr eine Idee, woran es liegt und wie ich es doch noch hinbekomme?

Beste Grüße aus dem schönen Essen,
Michael


#2

Du kannst nicht einfach irgendwelche Mikros mit irgendeinem Adapter an den Recorder anschließen, das muss schon alles passen. Was für Mikros sind es denn? Gibt es für das Modell einen Phantomspeiseadapter des Herstellers? Wenn ja brauchst du genau den 2x.


#3

Das geht mit den ATR 3350 von audiotechnica. habe ich selbst schon am H6 ausprobiert. Liegt daran, dass die ihre eigene Stromversorgung mitbringen.


#4

Ich nutze seit Jahren die Rode Lavalier Mics mit XLR Stecker und das H6 https://www.thomann.de/de/rode_lavalier.htm?ref=search_prv_9 - Beispiel im Video https://www.youtube.com/watch?v=nETnowY2Fk0