Zoom H6 + EV RE20 leichtes Rauschen

Ich nutze seit einiger Zeit das EV R"20 in Verbindung mit dem Zoom H6. Das Zoom habe ich als Audiointerface mit meinem Apple Macbook. Eigentlich lief immer alles gut. Seit kurzem habe ich immer mal wieder ein leichtes Rauschen bei der Aufnahme. Wenn ich spreche hört man es nicht, nur wenn ich eine kurze Atempause mache. Was kann das sein, was kann ich machen?

Hier mal ein Beispiel. Das war früher irgendwie nicht. Da hatte ich einen sauberen Ton https://www.dropbox.com/s/53mqszqlrotrv6a/test.mp3?dl=0

Hallo,

vor einer systematischen Analyse würde ich einige naheliegende Dinge testen:

a) Hast Du das Gain am H6 verändert?

b) Ist die Phantomspeisung (+48V) an?

c) Hast du mal ein anderes Kabel gesetstet?

d) Hast Du den Eingang am H6 gewechselt?
(Dieser könnte andere Einstellungen haben.)

e) Hast Du in deiner DAW das Noisegate verändert?

f) Hat dein Mikro Luftfeuchtigkeit abbekommen?
(Es knistern dann änlich wie in Deiner Aufnahme)
Verschwindet das Problem, wenn Du das Mikrofon ein paar Stunden unter eine Schreibtischlampe oder in die Nähe eines Heizkörpers (nicht auf den Heizkörper!) legst?

Wenn das alles nicht hilft, kannst Du ja mal die Settings für den Mikro-Kanal am H6 posten. Als Startpunkt für eine weitere Analyse.

Grüße

Gero

PS:

Ich liebe mein H6 aber man kann einfach zu viel einstellen….

Also, ich habe es in einen anderen XLR Anschluss am H6 angeschlossen. Da ist es weg. Kabel ist es nicht. Muss nun mal schauen, ob der Eingang defekt ist oder andere Eistellung … hm …

Oh, gut. Der Fehler ist schon mal eingegrenzt. Ich vermute, dass irgendeine Einstellung auf dem H6 anders ist. Das H6 ist eigentlich sehr robust…

Gut ist es dahingehend, dass es mit den Einfachen Tests ein Ergebnis gegeben hat.
Schreib mal was es am Ende war oder melde Dich wenn Du Fragen hast…

Grüße

Gero

Wenn der Gain-Regler in die oberen 20% geht, dann nimmt das Rauschen zunehmend zu.
Besser nicht über 8 hochregeln, aber dann mit 24bit aufnehmen und digital hochrechnen.
Das RE-20 zählt ja mit 1,5mV/Pa auch zu den Mikros mit schwachbrüstigem Ausgangspegel (wenn auch nicht so schlimm wie das SM7B).

1 „Gefällt mir“

Ist eventuell der Limiter/Compressor auf dem Eingang aktiviert? Eventuell erklärt das das Rauschen auf einmal

1 „Gefällt mir“