YouTube-Upload in Mono


#1

Hallo allesamt!

Für mein kleines Podcast-Projekt lade ich meine Episoden sowohl bei Soundcloud, Podcaster.de als auch Youtube hoch. Die Ausgangsdatei zur Bearbeitung ist immer in Stereo, da ich das am besten bearbeiten kann. Auf einer Spur bin ich und auf der anderen die Teilnehmer der Skypekonferenz.

Das Ergebnis für den Hörer soll aber immer Mono sein, da das aktuell am besten ankommt. Bei den durch Auphonic zu erstellenden Dateien kann ich ja immer “Mono” auswählen. Wie sieht das bei dem Direkt-Upload bei YouTube aus? Kann dich da die ursprüngliche Stereo-Datei auch direkt in Mono uploaden lassen? Oder muss ich die Ausgangsdatei doch in Mono hochladen (möchte ich vermeiden)?

Aktuell muss ich den kompletten Prozess immer 2x durchführen lassen, um den Upload auf Youtube in Mono zu bekommen. Das kann ja nicht Sinn der Sache sein, oder? Kann ich ggf. nachtäglich irgendwo einfach einen Klick auf Mono vornehmen? Ggf. sogar auf YouTube selbst?

Und ja, der Upload soll via Auphonic stattfinden, weils einfach komfortabel ist.

Vielen Dank vorab.

gruß
andi


#2

Hallo Andi!

Soweit ich verstehe, sollen alle deine Output Dateien und Youtube in Mono sein?
Dann könntest du doch einfach auch ein Mono File zu uns hochladen als Input File? (d.h. du sparst dann gleich auch Bandbreite)

Aber so ein Parameter, dass man den Youtube Export explizit auf Mono setzen kann, wird kommen in der nächsten Zeit mal … :wink:

LG
Georg


#3

vielen dank für die antwort![quote=“auphonic, post:2, topic:5061”]
Dann könntest du doch einfach auch ein Mono File zu uns hochladen als Input File?
[/quote]ja, das wäre ein weg.

ich habe allerdings bedenken hinsichtlich der qualität der ergebnisse. ist es richtig, dass es qualitativ (mathematisch) keinen unterschied für die output-dateien macht, ob ich mono oder stereo hochlade? gerade die frage wann nun “noise” und wann “künstliche stille (oder so?!)” herauszurechnen ist, müsste doch mit stereo für den algorithmus einfacher zu handeln sein, oder?[quote=“auphonic, post:2, topic:5061”]
Aber so ein Parameter, dass man den Youtube Export explizit auf Mono setzen kann, wird kommen in der nächsten Zeit mal[/quote]gut zu wissen :wink:

gruß
andi


#4

Das sollte keinen Unterschied machen …
Am besten du probierst es einfach mal und schickst mir danach den Link zur Production falls es Probleme gibt!