Wordpress Mailadresse ändern

Moin,
kennt sich hier jemand mit Wordpress aus? Ich will meine Haupt-Mail-Adresse ändern, aber er verschickt keine Bestätigungsmail an die neue Adresse.
Alle anderen Mails kommen an. Spamfilter etc. konnte ich ausschließen.

thx
Gruß, Dave

Hallo Dave,

bist du Administrator der Seite? Dann kannst du die Adresse einfach in deinem Profil aktualisieren. Eine Bestätigungsmail bekommt man hierzu nicht, die Adresse ist sofort geändert.

[quote=“2ndKauBoy, post:2, topic:6415”]
bist du Administrator der Seite?[/quote]
Yup…

Also wenn ich die Adresse unter Admin=>MeinBenutzer=>Bearbeiten ändere, kommt da trotzdem die Meldung, dass die Änderung auf die neue Adresse noch “aussteht”. Das klingt wieder nach einer separaten Mail (die nicht ankommt).

lg, Dave

Hm, merkwürdig. Ich habe es selbst noch einmal getestet. Wenn ich die Adresse ändere geht zwar an die alte E-Mail-Adresse ein Hinweis zu dieser Änderungen raus, nicht aber an die neue. Und ein solcher Hinweis fehlt bei mir auch.

Ist es denn ein selbst gehostetes WordPress oder eine Seite aus WordPress.com?

Alles selber gehostet…
Ich könnte es auch einfach in der DB ändern, aber das wäre nicht sehr elegant… Als eingeloggter Admin, will ich gefälligst Gott-Rechte haben und alles ändern können, was ich will…

Gibt es vielleicht irgendwo noch ein Flag bei den Einstellungen, welches die E-Mail-Aktivierung ein- bzw. ausschaltet?

lg, Dave

Ich kann mit eigentlich nur vorstellen, dass es am Hoster liegt. Ich weiß z.B. dass man bei HostEurope eine Einstellung machen muss, da ansonsten die Mails eventuell nicht raus gehen.

Naja, die Mails gehen ja grundsätzlich raus, nur die blöde Aktivierungsmail nicht.
Ich hab auch ein Plain Vanilla WP, ohne große Sonderlocken installiert. Hab zusätzlich nur ein Analytics-Plugin, ein Kontaktformular und natürlich Podclove installiert

lg, Dave

Bei einigen Hosts ist es wichtig, welche E-Mail-Adresse unter Einstellungen -> Allgemein eingetragen ist. Beispielweise blockiert hier HostEurope alle ausgehenden E-Mails, wenn diese nicht bei HostEurope auch eingetragen wird: https://hoster.wtf/hosteurope-e-mails-per-php-werden-nur-mit-korrekter-konfiguration-versendet/

Welche “anderen” Mails gehen denn raus?

Kann ich ausschließen. Den Server administriere ich selber und meine Mails sind alle extern (O365 bzw. Exchange Online) - sowohl die alte als auch die neue Adresse… bzw. sogar umgekehrt. Die alte Adresse (die ich raus haben will), ist meine Job-Adresse von extern, die neue ist von mir selber auf der gleichen Domain.

Updatebenachrichtigungen, Benachrichtigungen über Kommentare etc…
Muss ich wohl doch über die DB machen.

Hat Wordpress irgendwo Logfiles?

lg, Dave

Es gibt unter Settings/General noch ein Feld, in das man die Mailadresse schreibt. Ich vermute, dass das die Adresse ist, an die Wordpress Bestätigungsmails schickt. Aber ich weiß jetzt nicht, ob du das schon (siehe oben) probiert hast. Ich bin auch immer wieder verblüfft über die WordPress Mails, und wo die passenden Adresse steht.

Ja, das war mein erster Approach gewesen… Danach hab ich’s über’s Profil probiert.
Bleibt mir wohl nichts anders als das über die DB zu machen - schlechtes Softwaredesign.

Dass die Mail nicht rausgeht hat sehr oft mit den Eigenheiten vom Provider zu tun und eher sehr selten mit WordPress :wink:

Ich weiß, in der Regel geht das dann aber garnicht - die anderen Wordpress Mails kommen aber an.Daher vermute ich das Problem hier eher auf Seiten von Wordpress…