Wie verwalte ich mein Backlog?

Ich hab ein Problem…

Ich höre jeden Tag 1-2 Stunden Podcasts, finde aber in den von mir beobachteten Feeds (New Releases in Pocketcasts) das doppelte Volumen an Folgen, die ich hörenswert finde. Also wächst und wächst der Backlog, und ich kann nur verlieren. :wink: Zumal es nicht besonders übersichtlich ist, in einem Backlog von 200 Episoden alle Juwelen noch zu finden.

Deswegen würde ich meinen Backlog lieber nicht in der Podcast-App sammeln, sondern in einem externen Tool. Bei mir wäre das Roam, aber Notion oder Evernote ginge natürlich auch.

Um aber jetzt die für mich relevanten Neuerscheinungen sinnvoll zu übertragen, bräuchte ich wahrscheinlich einen Podcastplayer mit Webinterface. Pocketcasts hat ja sowas, hat mich aber im ersten Test nicht überzeugt, weil ich die URL der Episode nicht vernünftig übertragen konnte.

Hat jemand ne Idee dazu? Vielleicht denke ich ja auch zu kompliziert und es geht viel einfacher…

LG, Alex

1 Like

Kannst du vielleicht noch genauer beschreiben, was du erreichen möchtest? Suchst du einen Weg um Episoden-Informationen von Pocketcast in eine andere App zu übertragen, oder geht es dir um was anderes?

Ich sehe das ganze global unter dem Stichwort Second Brain. Ich möchte Content sinnvoller konsumieren und Erkenntnisse die ich daraus ziehe verorten und für mich nutzbar machen.

Damit verbunden ist die Frage, ob ich Informationen just-in-time aufnehme (wenn ich sie gerade brauche) oder just-in-case (weil sie ja theoretisch interessant sein könnten).

In der Vergangenheit habe ich viel zu viel just-in-case konsumiert - denn es könnte ja mal wertvoll sein und ich will nichts verpassen.

In Zeiten wachsender Backlogs geht das nicht mehr, und statt eine Podcast-Folge zu hören reicht es eigentlich aus, für mich abzuspeichern „Der Podcaster X hat mit dem Gast Y über das Thema Z gesprochen und das interessiert mich weil A, B, C“.

Sowas lässt sich mit Roam (bestes Denk-Tool seit der Erfindung des Bleistifts) gut ablegen, damit ich dann später, wenn ich einen akuten Bedarf habe, die Folge finden und hören kann.

Für Blogartikel habe ich über entsprechend Browser-Extensions schon gute Möglichkeiten, so etwas abzulegen. Aber die Schnittstelle zum Podcast-Universum bzw. der Workflow fehlt mir noch.

Wenn du auf iOS unterwegs bist, würde ich dir empfehlen dir einfach einen Shortcut dafür zu bauen. Ich habe einen, der mir den Timestamp in einem Podcast extrahiert, mich eine kurze Notiz dazu schreiben lässt und ihn mit den nötigen Metainformation in Drafts oder sonst wo ablegt.

Nutze ich um mir bestimmte Stellen beim hören zu merken, aber sollte auch funktionieren, um vor dem Hören Infos abzuspeichern.

Geht das in die Richtung, in die du geacht hattest?

1 Like