Wie veröffentliche ich woanders gehostete Audio Dateien?

Ich habe immer mal wieder Soundschnipsel, die auf irgendwelchen Servern als MP3 liegen. Die Autoren sind mir meistens bekannt, die haben nichts gegen eine Verlinkung oder der gleichen wollen aber auch keinen Aufwand haben.

Gerne würde ich es meinen Abonnenten ermöglichen, diese Soundschnipsel bequem ihrem Podcast Client zu hören. Jeweils eine eigene Episode davon Anlegen und die auf meinem Server hosten fühlt sich nicht richtig an - das ist ja nicht Teil meines Podcasts.

Eigentlich hätte ich gerne einen eigenen Podcast Feed mit verweisen auf externe gerostete Dateien. Das Datenformat „RSS mit Enclosures“ gibt das ja auch problemlos her. Aber wie erzeugt man einen solchen Feed, wenn man nicht ausgerechnet das XML von Hand schreiben will?

Ich denke Firtz ist dafür der beste Publisher. Habe den aber selbst noch nie benutzt.

1 Like

Ich kenne weder Audioschnippsel noch Anspruchshaltung deiner Hörer:innen, aber halte das Konzept für nicht so ganz ideal. Du möchtest die Dateien nicht „veröffentlichen“, sondern nur auf sie verweisen. Dabei machst du dich abhängig von Servern, auf die du keinen Zugriff hast und wirst gleichzeitig zum Ansprechpartner, falls sich die Zieladresse ändert oder komplett verschwindet. Alternativ könntest du die Dateien nach Absprache und mit Quellenangabe vielleicht selbst hosten? So wären deine technischen Optionen zur Erzeugung des Feeds bestimmt auch umfangreicher.

1 Like

Ich habe mirt überlegt, dass aus den Shownotes automatisiert zu basteln. Ein erster Versuch in völliger Unkenntniss von PHP erzeugt zwar kein valides RSS, wird aber von den von mir getesteten Podcatchern gelesen.

Ich lese alle Shownotes, deren URL auf ‚mp3‘ endet und deren Episode veröffentlicht ist und mache daraus einen grossen Feed. Das sieht dann wie in https://antiberg.fm/shownotefeed.php aus (Beispiel hier) aus.

Der zusammengeschusterte Code:

<?php
/* Shownotes, die auf mp3 enden als eigenen Feed
 * See https://sendegate.de/t/wie-veroeffentliche-ich-woanders-gehostete-audio-dateien/13368 
 */

/** Include the bootstrap for setting up WordPress environment */
require_once __DIR__ . '/wp-load.php';
?><?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?><rss version="2.0" >
<channel>
        <title>Antiberg PodKarst Zitate</title>
        <link>https://antiberg.fm</link>
        <description><![CDATA[Im PodKarst erwähnte Audioquellen.]]></description>
<?php

require_once ABSPATH . 'wp-admin/includes/admin.php';
global $wpdb;     
 
$linkinfos = $wpdb->get_results("SELECT n.id, n.original_url, n.title, p.post_title, p.post_status, p.id as post_id, p.post_date_gmt FROM wp_podlove_modules_shownotes_en
foreach($linkinfos as $link)
{
  echo "<item>\n";
  echo "  <title>".htmlspecialchars($link->title)."</title>\n";
  echo "  <link>".htmlspecialchars($link->original_url)."</link>\n";
  /* echo "  <pubDate>".$link->post_date_gmt."</pubDate>\n"; */
  echo '  <guid isPermaLink="false">antiberg-shownote-'.$link->id.'</guid>'."\n";
  echo '  <description><![CDATA[zu '.htmlspecialchars($link->post_title).']]></description>'."\n";
  echo '  <enclosure url="'.htmlspecialchars($link->original_url).'" type="audio/mp3" />'."\n";
  echo "</item>\n";
}
?>
</channel>
</rss>

So ist das mit Hypertext nunmal. Damit kann ich auch bei „Hyperaudio“ leben. :smiley: