Wie stoppe ich den Stream?

Klingt blöd die Frage, aber mit ist es schon 2mal passiert - heute wieder aufgefallen, dass ich nach der Sendung weiter gestreamt hatte obwohl ich dachte der stream wäre aus.

Ich dachte ich müsste nur das Feed Symbol auf der linken Seite in Reaper wieder drücken und der Stream ist vorbei?

Richtig das sollte reichen, welche Ultraschall Version ist denn im Einsatz? Kannst du mal prüfen ob im ausgeschalteten Zustand das Studio Link OnAir Plug-in auf der Master Spur noch geladen ist?

Schaue ich morgen beim Streamen. Eigentlich habe ich letzte Woche alles auf den aktuellsten Stabd gebracht.

Reaper ist 5.40 und Ultraschall 3.03

Windows oder macOS?

Konntest du schon verifizieren ob das Plug-in noch geladen ist in der Master Spur wenn du den Stream Button deaktiviert hast?

MacOs.
Eben gestreamt und es lief ganz prächtig. Danach stream beendet und zumindest in der podlive app scheinen wir nicht mehr zu streamen.

Konntest du schon verifizieren ob das Plug-in noch geladen ist in der Master Spur wenn du den Stream Button deaktiviert hast?

Wo würde ich das nachschauen können?

Es gibt in reaper links unten diese Volumen Regler für die einzelnen Spuren. Da ist auch einer für den Master. Dort gibt es auch ein FX Button. Wenn du den klickst siehst du welche Effekte auf der Spur aktiv sind. Da klingt sich auch studiolink ein.

1 „Gefällt mir“

Hier mal im Video zu sehen - du musst unten links noch den “Master” Reiter auswählen:

1 „Gefällt mir“

Danke an euch beide.
Ja, hab es geschafft die Sendung von Dienstag und auch die von heute im Stream beendet zu bekommen :slight_smile: Das Privatleben wird also nicht mehr nonstop gestreamt :smile:

1 „Gefällt mir“

Es löst das angemerkte Problem nicht (sofern wir noch eines hätten :wink: ), aber es soll nicht unerwähnt bleiben:

Du kannst natürlich auch sichergehen, indem du in der Routing Matrix das entsprechende weiße Kästchen beim Master Output entfernst (im Bild nun gelb eingefärbt).

Denn es wird nur getreamt, was den Master Output aktiviert hat.

Pro-Tipp: In Verbindung mit Routing Presets kann man so hervorragend “onAir” und “OffAir”-Szenarien abbilden :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Das hat nur zwei Probleme: der Stream liefe dann immer noch (wenn auch komplett ohne Ton), und vor allem muss man dann beim Schneiden wieder daran denken, die alle wieder zu aktivieren: sonst landet beim Rendern am Ende nix im fertigen MP3.

Dieser Magic Button “Prepare all tracks for editing” setzt die Master Spuren aber auf “aktiv” - gerade reproduziert. :slight_smile:
So ein toller Button :heart_eyes:

1 „Gefällt mir“

Und bevor jetzt alle wild suchen: das ist ein Menüeintrag und kein Button :sunglasses:

Button.
Menü.

Das sind doch alles bürgerliche Kategorien.

4 „Gefällt mir“