Wie kann ich den Ton der Aufnahme optimieren?


#1

Hallo! Ich möchte den aufgenommenen Ton des Podcasts verbessern und bin auf der Suche nach geeigneten Werkzeugen. Was ich bisher habe, ist der Kompressor und das Noise-Gate von Cubase LE. Was müsste ich noch machen, um die Ausgabe gleichmäßiger und Podcast-tauglicher zu machen?

Ich verstehe, dass man nicht alles so pauschal beantworten kann, für einen Hinweis auf guten Lesestoff bin ich sehr dankbar!

P.S.: Ich möchte nicht auf Auphonic zurückgreifen, da ich verstehen möchte, was man zur Optimierung macht und wie ich diese in der Software machen kann, die ich bereits besitze (Cubase LE, GarageBand, Audacity).


#2

Vielleicht grundsätzlich meine Sicht:

Der Ton wird durch die Aufnahme (besser) gemacht. Entsprechend sollte immer versucht werden, schon die Aufnahme zu verbessern. Was man nachher macht, ist die Lautheit (LUFS Zielwert) anzugleichen. Und vielleicht etwas Kompression.
Im Idealfall wär’s das jetzt.

Bestehen noch spezifische Probleme, die man anders nicht gelöst bekommt, kann man noch z.B. die Rauschentfernung oder den EQ anfassen. Ich bin kein Fan von EQ, um des EQs willen. Oder anders: Keine Problemzonen = kein EQ.