Wellenform ändern

Ich habe in letzter Zeit viel mit Hindenburg gearbeitet, da ich einige Beiträge gebaut habe. Da sind die Visualisierungen des Audios, also die Hüllkurven, andere.

a) Wie heißt diese Art der Kurven eigentlich, vermutlich heißen sie nicht mal “Kurve”?
b) Kann man das in Reaper + Ultraschall umstellen?

Ich finde sie besser, da ich so einzelne Worte bzw. Laute besser und sauberer abgrenzen kann. Vielleicht ist es aber auch die Hindenburg-Magic, die vllt. Teile besser raus rechnet?

Lies dir die Releasenotes hier im Sendegate nochmal genau durch :wink: RELEASE: Ultraschall 3.1

Alt+Shift+h

Das sind die sogenannten “Rectify Peaks”. Schau doch mal in unsere Release-Notes zur 3.1 Release, da findest du die entsprechende Funktion um das (dauerhaft) umzustellen:

Und zwar:

  • Theme: Alternative Darstellung der Wellenform
    Mit dem Shortcut alt+shift+h kann die Darstellung der Wellenform so umgestellt werden, dass die Peaks nicht von der Mitte sondern der Grundlinie aus wachsen.

    Video: Rectify Peaks

  • Theme: Lautstärke-Zoom der Wellenform
    Mit dem Shortcut alt+h wird die Ansicht der Wellenform vertikal in zwei Stufen gezoomt. Man kann damit auch sehr leise Passagen gut sichtbar und editierbar schalten.

    Video: Toggle Peak Gain

Der Rest des optischen “Hindenburg-Effekts” ist, dass generell mehr vertikaler Platz für die Wellenkurven eingeräumt wird.

hindie

4 Like

@rstockm ah, super cool! Danke für den tollen Hinweis. :slightly_smiling_face:
Das werde ich nachher gleich mal ausprobieren.