Web: Trennung der Episoden-Typen

Moin,

ich bin ja nie wirklich weg gewesen, aber poste nur noch unregelmäßig.

Mich treibt seit einigen Tagen die Frage um: Kann man im Web bestimmte Folgen aus der Wordpress-Roll ausschließen?

Ich habe im Podcast zur Berateraffäre viel probiert und experimentiert. Unteranderem habe ich die Episoden-Typen “Bonus” und “Trailer” getestet. Ich habe kaum Unterschiede feststellen können.
Nun frage ich mich, ob man denn im Web die eigentlichen Episoden prominent auf der Startseite darstellen kann, ohne die Bonus- oder Trailer-Episoden auf der Startseite anzeigen zu müssen. Wie geht das im Zweifel über das PHP-Wordpress-Template, kann ma die Episoden-Typen ausschließen? :face_with_monocle:

Beste Grüße aus dem Friedrichshain,

euer Wilhelm

1 Like

Du könntest Dir ein Template bauen, dass Bonus- und Teaserepisoden nicht anzeigt. Das rufst Du auf einer Seite auf, die Du für Wordpress als Startseite definierst. In etwa so:

{{ for episode in podcast.episodes }}
{{ if episode.type == ‘full’ ))
(Hier folgt dann Dein Standardtemplate)
{{ endif }}
{{ endfor }}

1 Like

Laufen dann da auch “normale” Blogposts noch mit hinen?

Ich probiere das aber mal aus.

Nein, dann werden nur Episoden auf dieser Seite angezeigt. Aber das restliche Blog läuft ja weiter. Die Blogeinträge und Episoden in der üblichen Darstellung wären dann ein eigener Menüpunkt.

1 Like

Ich hab das mal scheißhalber gebaut und bin ganz zufrieden mit der Idee, siehst Du aktuell als Startseite auf www.meine-url-ist-laenger-als-deine.de. Die neueste full-Episode wird dabei komplett angezeigt, zehn weitere in der Kurzform. Von der Anzeige ausgenommen sind Bonus und Trailer-Episoden (die es allerdings in meinen Produktionen ohnehin nicht gibt)

In Wordpress habe ich unter Design|Menüs eine neue Seite erstellt und als Startseite definiert. die enthält nichts außer dem Templateaufruf. Zusätzlich habe ich in das Menü am oberen Bildschirmrand einen Menüpunkt “Blog” eingefügt, der auf die Kategorie “Blog” zeigt. Alles was in dieser Kategorie oder ihren Unterkategorien erscheint, taucht hinter diesem Link auf.

Insofern sind Podcastepisoden, Trailer und Bonusmaterial voneinander getrennt auf der Startseite, Blogposts sind einen Klick entfernt.

Hier noch der Link zum Code in meinem Github-Repository.

3 Like

Interessant. Ich probiere es mal aus.

Danke für Deine Mühe!

1 Like

Viel Spaß damit.

1 Like

ich habe immer probleme die .twig die ich in ein templet eingefügt habe als templet aus zufüren.

normale tmeples funktioneren ohne probleme

Ich verstehe nicht ganz. Du kopierst doch einfach den Code in ein Template, das hat ja mit der Endung nichts zu tun.

genau dann benenne ich dieses test.twig und füge es es mittels {{ test.twig }} ein

und dann pasiert nix es gal ob ich das in einer seite mache oder in einer episode

Weil auf statischen Seiten und in Episoden Templates mit dem Shortcode
[podlove-template template=“test.twig”] aufgerufen werden. Die geschweiften Klammern funktionieren nur in dem Template-Feld, sonst nirgends.

3 Like

das war mein fehler :slight_smile:

2 Like