Was sind die wichtigsten Podcatcher / Plattformen?

Hallöchen!

Gelegentlich surfe ich mal durchs Web und Ssuche nach Podcatcher, die ich noch nicht kenne. Dann schaue ich immer nach, ob mein Podcast dort verfügbar ist. Ich freue mich immer, wenn dies der Fall ist. Wenn ich in die Analyse bei chartable schaue und betrachte, über welche Player mein Podcast bisher abgerufen wird, dann tauchen da recht wenige Namen auf.

Es sind in der Reihenfolge:

  1. Apple
  2. MediaMonkey
  3. PodcastAddict
  4. Overcast
  5. iTunes
  6. Deezer
  7. Amazon Music
  8. AntennaPod

Das MediaMonkey doch recht verbreitet zu sein scheint, hat mich überrascht.
Da Chartable in der Kostenlosversion Spotify kaum ausliest, fehlt dies in der Liste.

Lange Rede, kurzer Sinn: Sind dies auch die wichtigsten Plattformen oder gibt es weitere, auf denen man mit dem Ziel der größtmöglichen Verbreitung unbedingt noch verfügbar sein sollte?

Zwei Dinge gilt es zu unterscheiden: Podcatcher (also Podcast Clients) und Plattformen.

Die meisten Podcatcher benutzen für das Listen der Podcasts schlicht Apple’s Podcastverzeichnis, du bist also praktisch fertig wenn Du bei Apple geführt wirst.
Plattformen hingegen ziehen ja meist die Inhalte in ihren eigenen abgegrenzten Katalog und versuchen die HörerInnen danach exklusiv für sich zu behalten. Beispiele: Podimo, Spotify, Soundcloud. Dort musst Du also ggf. selbst eintragen sofern die nicht einfach (rechtlich problematischerweise) selbst beschlossen haben dass Du bei ihnen gelistet sein willst…

Zu Chartable: Die indizieren mit US Fokus. Mit Ausnahme der ganz Großen ist die Verteilung der Clients aber sehr unterschiedlich abhängig von Zielgruppen und Region. Media Monkey ist mir hier in Deutschland zum Beispiel noch nie untergekommen und zumindest am Android Phone ist das auch ein sehr minimalistischer Player ohne angedocktes Verzeichnis und auch die Windows Version scheint eher ein Ersatz für den Media Player zu sein als ein reiner Podcastclient. Der spielt und synchronisiert schlicht nur das was Du ihm manuell gegeben hast ohne irgendwelche weiter Infrastruktur (man korrigiere mich wenn ich der App Unrecht tue), man muss ihn ggf. über Add-Ins erweitern. Ich habe große Zweifel ob der im Podoversum der heutigen Zeit eine dominante Rolle spielt.

3 Like

Ich nutze schon lange zur Verwaltung meiner Musikbibliothek. Dafür ist es echt genial.
War halt überrascht, es in der Liste zu finden.

1 Like