Was kann "Serial" für Podcasting bewirken?


#1

Die NZZ schreibt über Serial eine große Geschichte. Im Feuilleton der internationalen gedruckten Ausgabe die ganze erste Seite. Eine “Renaissance der Radiokunst”, die Serie wird als Radioableger präsentiert, die “als Podcast” erhältlich ist, was mit “im Internet ausgestrahlt” erklärt wird.


#2

Hallo Lothar!
Um Deine Überschrift "Was kann “Serial…?” zu beantworten, oder besser, meine Sicht zu nennen. Ich finde es ist eine schöne Werbung für die Medien Podcast und Video usw. Mal ganz losgelöst von Allem und von irgendeinem Thema ist solch ein Projekt natürlich immer schön mit anzusehen. Möchte nicht wissen, wie viel Arbeit darin steckt. Ob dies nun eine Renaissance der Radiokunst ist weiß ich nicht so recht. Vielleicht finden über so einen Weg aber mehr Leute Zugang zu Podcasts und zu anderen Podcastern vor Allem. Bei 5 Millionen Höhrern kann das schon sein. Leider werden nicht viele Konsumenten von einem US Format auf Deutsche Formate stoßen. Vielleicht aber die Deutschsprachigen, die TAL und Serial hören. Das wäre klasse. Und es gibt so coole und gut ausgearbeitete Formate bei uns, die man ja sonst nicht leicht findet. Ich drücke die Daumen.