Vorschläge für den Grimme Online Award einreichen


#1

Heute flog ein Tweet an mir vorbei, dass noch bis zum 01.03.2018 Vorschläge für den Grimme Online Award eingereicht werden können.

Da die meisten von uns nicht nur Podcasts produzieren, sondern auch Hörer:in sind, dachte ich, ich schreibe das mal hier rein. Schlagt also was vor, Auswahl gibt es genug. :slight_smile:

http://www.grimme-online-award.de/vorschlagen/


#2

So, die Nominierungen für den Grimme Online Award 2018 sind bekannt gegeben worden. Es wurde eine Vielzahl an Podcasts vorgeschlagen und in diesem Jahr sind ein paar Podcasts nominiert.

Kategorie Wissen und Bildung:
-Die Anachronistin

Kategorie Kultur und Unterhaltung:
-Was Denkst Du Denn
-Halbe Kartoffl Podcast

(Sollte ich einen Podcast übersehen haben, weil ich ihn nicht kenne, bitte gerne ergänzen.)


#3

Herzlichen Glückwunsch an die Nominierten – würde mich freuen wenn endlich mal wieder ein Angebot ausgezeichnet werden würde!


#4

Vielleicht kennen wir demnächst also eine zweifache Preisträgerin :+1::sunglasses:


#5

Zweimal die gute Nora? Großartig!


#6

Ich fänd’s ja toll, wenn neben @FrauNora Rita als Digitalasketin den Online-Award gewinnen würde. Preiswürdig finde ich “Was denkst Du denn?” auf jeden Fall, immer schöne Denkanstöße!


#7

Ich fänds auch toll, wenn Rita das Ding nach Hause holt. Ihr könntet natürlich ein bisschen helfen :slight_smile:
Man kann nämlich abstimmen! Also falls ich das hier so unverschämt posten darf. Oder stimmt für Halbe Katoffl ab, wenn euch das mehr zusagt. Ich würds jedem Podcaster und jeder Podcasterin wünschen :slight_smile: http://www.grimme-online-award.de/2018/publikumsvoting/

Also sucht euch was aus!