User ID hat neuen Namen

Eckdaten:

  • StudioLink Version v20.05.0
  • Variante (Standalone)
  • Betriebssystem (macOS 10.15.5):

Fehlerbeschreibung:

Ich hatte einen Podcast aufgenommen. Seit em wird als User ID auf meinem Rechner der Name der Person angegeben, mit der ich den Podcast versucht habe aufzunehmen: also “VornameName@studio.link”. (Natürlich steht da was anderes. Ich möchte aber den echten Namen hier nicht posten.) Zudem habe ich einen Freemium Account. Ich kann meine User-ID gar nicht auswählen. Auch deinstallieren und erneut installieren bringt nichts. Ich vermute, dass irgendwo noch eine Präferenzdatei liegt. Kann man die irgendwie zurücksetzen oder löschen.

Dann hat vermutlich die andere Person deine ID unter my.studio.link registriert, was falsch ist, die Person hätte hier den eigenen Client registrieren sollen. Entweder du bittest die Person um Entfernung. Oder kannst auch selbst einfach die Datei “uuid” lokal löschen:

macOS/Linux:

~/.studio-link/uuid

Windows:

C:\User\NAME\AppData\Roaming\.studio-link\uuid

Dann wird dir eine neue Nummer zugewiesen.

Lieber Sebastian, erstmal vielen Dank. Die Person ist eine Studentin von mir, die es definitiv nicht absichtlich gemacht hat. Das impliziert doch, dass sie jetzt unabsichtlich ein Abo hat, oder. Wie soll ich weiter vorgehen.

Sie wird vermutlich noch im Testzeitraum sein, das verlängert sich nicht automatisch und wird ohne Aufladung irgendwann gelöscht. Unter my.studio.link kann sie einfach den zugewiesenen Client entfernen.

1 Like

Super, vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann hat sich das geklärt. Gracias.

Wie ist das mit Standalone und Plugin auf einem Rechner? Habe mir auch eine ID angelegt und habe die jetzt aber nur im Plugin. Kann ich die auch auf das Standalone bringen, für den Fall dass ich mal zugeschaltet werde?