Ultraschall-Ducking-Routing-Save-Version

Hallo zusammen,
ich bin gerade dabei das Ducking ein wenig zu testen. Alles funktioniert. Danke für das Feature.
Mir ist allerdings aufgefallen das bei jeder neuen Datei Version (“Save new version of project”) die Routing Informationen (Sub-Channel 3/4) verloren gehen.
Gibt es hier einen Trick um auch die Routing Informationen zu sichern?
Umgebung: Ultraschall 4 (Reaper V 6.10, Mac)

Danke
JOM

1 Like

Stimmt. Das fällt mir auch bei jeder Folge die wir aufzeichnen wieder neu auf.

Wäre auch schön, wenn die Information in einer Vorlge mit gespeichert werden könnte.

Könnt Ihr mal eine Version des rpp-Files hier posten, die Ihr normal gespeichert habt(wo das Routing noch in Ordnung ist, soweit ichs verstanden hab) und einmal die Ihr mit “Save new version of project” gespeichert habt(wo das Routing verloren gegangen ist)?

Dann schau ich mir mal an, was da der Unterschied ist.
Eigentlich sollte™ das nämlich nicht auftreten.

Hallo,
ich muss mal schauen, wenn ich wieder in so einen Fall reinlaufe.
HINWEIS/Fehlerabgrenzung: Die Dateien die ich bearbeitet habe waren “alte” Dateien, die noch unter Ultraschall 3.1 aufgenommen wurden. Ich habe in diesem Fall das Intro neu mit Ducking produziert (Ultraschall 4).
Will heissen: Es waren keine neu unter Ultraschall 4 erstellten Dateien. Vielleicht tritt es hier nicht auf.

JOM

1 Like

Ah ok, das heißt, es kann sein, dass das Routing schon vorher gar nicht drin war.
Dann hilfts vielleicht eines der MagicRouting-Presets nochmal auszuwählen. Dann sollte das nicht auftreten, denke ich und korrekt gesetzt werden.