Ultraschall auf Windows


#1

Wir nutzen ja Ultraschall und Studiolink in unserem einen Format erfolgreich und wollen die anderen Formate jetzt auch umstellen.
Bisher waren nur Macs im Spiel, aber jetzt kommen 2 windows Büchsen dazu.

Laut Ultraschall “Für Windows unterstützen wir nur die 64 Bit Version.” - können wir uns also von dem Gedanken verabschieden diesen Rechner per Ultraschall und Studio Link zu nutzen?


#2

Jain. Reaper/Ultraschall/StudioLink Plugin funktioniert unter Windows nur in 64Bit, das gilt also für den Produktionsrechner. Wenn es aber “nur” darum geht, externe Gäste via StudioLink mit in eine Aufnahme zu holen: @StudioLink standalone läuft auch problemlos unter 32Bit Windows:

https://doku.studio-link.de/standalone/installation-standalone.html


#3

Das könnte ja schon die Lösung sein!!
Super und danke!


#4

Hoch mache das Ding hier noch mal auf. :slight_smile:
Ich arbeite mit meinem Kompagnon @ksdettmers gerade an einem sehr zeitintensiven und aufwändigen Projekt. Er hat einen Windows Pc, und Reaper + Ultraschall sind installiert.
Allerdings gibt es einige Fehlermeldungen von LUA. 208, 287,289 und eigentlich geht gar nichts.
Vermutlich muss LUA installiert werden, oder? Aber wie geht das, lieber @rstockm und @heikopanjas?

Können andere Fehler Grund sein?


#5

Nope.

Zeig mal bitte einen Screenshot der Fehlermeldung. Ansonsten: welches Windows (1903, 1809, …), DE oder EN, Home oder Pro? Ultraschall- & Reaper-Version…


#6

Ich rate mal: Du hast nicht alle Schritte in der Installation gemacht, sondern nur den Schritt “ziehe das Ultraschall-Theme in Reaper rein”.
Das ist der gängigste Fehler und könnte es auch hier sein.

Er meckert dann mit irgendwas mit dass er keinen nil-value aufrufen kann…

Edit: häufigster Fehler Nummer 2: Reaper muss in das Verzeichnis installiert werden, was der Installer vorschlägt. Alle anderen Ordner produzieren Fehler. Erst wenn das korrekt ist, kannst Du Ultraschall installieren.