The Band from Podcast


#1

Ich suche Podcaster die Musikerfahrung haben und ein Instrument spielen. Das Thema ist auf dem #ppw15a um #Podstock 2015 aufgekommen. Ich habe da schon mal versucht einige Podcaster anzuschreiben. Leider sind nicht alle Mails wie gewollt nach draußen gesendet wurden.

Daher habe ich mal das Thema zur Diskussion hier aufgemacht.

Aus meiner Mail vom 10.Mai:

Hallo liebe @Podcast Kollegen :)

ich möchte euch gerne mal in das https://sendegate.de/ einladen, für die, die noch nicht dort sind (so bald ich mehr Zeit habe, werde ich dort mein Anliegen noch einmal genauer erklären).

Alle Podcaster in dieser Mail haben etwas gemeinsam: >>Musik<< - Die einen als Profis, die anderen als Spaß oder mit viel Liebe als Hobby.

Da die einen oder anderen mich kennen oder auch nicht, kurz zu mir:
- ich heiße Michael Kaufmann, man nennt mich auch lang: "Michael McCouman Jr." (die meisten nennen mich jedoch einfach kurz "M.C.")
- ich bin/war bis 2014 Podcaster (im Firmenumfeld) und bis 2009 Studio Pianist (Blues, Jazz, Boogie-Woogie)
- ich bin Entwickler und Grafik- wie Webdesigner
- gelernt habe ich mal den Chemiker in der Verfahrenstechnologie
- arbeiten tue ich jetzt als Softwareentwickler in der Testautomation in den Bereichen der Verschlüsselungstechnik

>>So reicht auch erst einmal - wenn nicht: Twitter @mccouman<<


Nun kurz warum ich euch behellige: 
---------------------------------------------------
Ich habe seit 2 Jahren eine Idee die ich neulich auf dem #ppw15a den Kollegen "Branko Čanak" von #PodstockDE (http://Podcast.de) verraten habe und relative gutes Feedback dazu bekam.

So einmal alle 2 Jahre treffen ich mich mit bekannteren Blues Musikern in Chicago oder New Orleans. Im Gespräch mit Hugh Laurie (wer ihn nicht kennt: er ist Blues Pianist, Komiker und Schauspieler und wurde bekannter mit der Serie "Dr. Haus"). Er war seit 2006 immer wieder Teil der Band: "THE BAND FROM TV". In der sich bekannte Schauspieler zusammen tun um gemeinsam eine eigene Musikveranstaltung zu stemmen. Die Gelder werden als Erlös an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet.

=> https://www.youtube.com/watch?v=4fR-8XX5cIc (eine kleine Aufzeichnung dazu?)

Ein ähnliches Projekt habe ich 2003-5 in meiner Heimatstadt Eisenach auf der Wartburg "so ohne es zu planen" aufbauen dürfen. Dabei haben mich viele junge Musiker und Bands immer wieder angesprochen (bei denen es im zusammen musizieren und spielen irgend wie "nicht ganz so Rund lief"). Ich habe Sie dann damals kostenlos unterrichtet, jedoch mit der einen Bedingung: das sie Ihre Musikstücken am Ende auch in einem Konzert spielen und präsentieren. Die Eintrittsgelder (verbunden mit ner kleinen Tour) haben wir dann zusammen gelegt und an wohltätige Organisationen mit knapp: 12.000 € gespendet (nicht viel aber immerhin).

Ihr ahnt es sicher schon... 
-----------------------------------------
In den meisten Gesprächen mit einigen Podcastern, geht es immer wieder um YouTube oder das Podcaster kaum "öffentlich" wahrgenommen werden. Doch auch die YouTuber tun sich zusammen und starten öffentliche Veranstaltungen um auf sich aufmerksam zu machen.

=> Die Idee ist also: bekannte Podcaster zusammen zu bringen um "THE BAND FROM PODCAST" aufzumachen und zu starten.

Wie Ihr selber wisst ist eine Veranstaltung zu stemmen nicht so trivial:
- erst recht wenn es um Musik und Equipment geht, kann es schnell teuer werden
- eine Band (Rhythmusgruppe) muss als Kernteam entstehen und erst einmal gefunden werden 
- unterschiedliche Interessen der Musiker machen da vielleicht Probleme
- Thema: GEMA bei nachgespielten Stücken und Veranstaltung
- Zeit und Geld um sich zu Treffen um zu Proben
- Proberäume / Mieten
- gute Noten und Songs, vielleicht schreiben braucht Zeit
- gemeinsames proben / Fahrten / Instrumente (hin/her schleppen)
- das was mir auf Anhieb jetzt gerade nicht einfällt...
- weiteres was mir erst garnet in den Sinn gekommen ist...
....


Vielleicht habt Ideen dazu? Kennt weiter Podcaster mit Musikalischen Background?

Angesprochen oder versucht habe ich mit dieser Mail:

- Ralf S. - von: Wikigeeks (Drums, Bass, Guitare, Piano, Vocals, Voice, Tontechnik)
- Jörg B. - von: Bobsonbob (Vocals, Voice, Instrument?)
- Tobias B. - von: Einschlafen Podcast (Bass)
- Thorsten R. - von: FragezeichenPod (A-Guitare)
- John-P.B. (hukl) - von: 300Hertz, Freakshow (E-Guitare)
- Bony S. - von: Phonolog.fm, Delamar (Mixing, Sounddesign, Tontechnik)
- Matthias F. - von: Phonolog.fm, …tausend andere Podcasts... (Ton & Guitare?)
- Ike bin von: Wikibyte, Podbe, PodUnion (Piano, Key, Blues-Harp, Guitare, Bass, Alto-Sax)

So, ist nun leider doch etwas länger geworden. Dafür entschuldige ich mich!
Vielleicht habt Ihr eine Meinung dazu dann lasst es mich doch wissen.


Kind regards / Mit musikalischen Grüßen

-- M.C. --


P.S. Ich bin Legastheniker, wer Fehler findet - Ihr wisst schon :D

Update:

ich fasse kurz zusammen:

  • @rstockm noch keine Rückmeldung (Drums, Bass, Guitare, Piano, Voice, Tontechnik)
  • @Bobsonbob noch keine Rückmeldung (Vocals, Voice, Instrument?)
  • @Toby noch keine Rückmeldung (Bass)
  • @Thorsten_Runte noch keine Rückmeldung (A-Guitare)
  • hukl noch keine Rückmeldung (E-Guitare)
  • Bony S. noch keine Rückmeldung/wahrscheinlich Mail nicht angekommen
  • @matthiasfromm wohl keine Zeit

Hier gemeldet haben sich:

Ungefragter Dinge:

  • Alexandra Tobor (Piano) & @Holgi (Ukulele :smiley:)

Percussion: 3
Bass: 4
Guitare: 5
Piano, Organ, Keys: 4
Akkordeon: 1
Harp: 2
Vocals: 4
Voice: 4
Sax: 1
Exotic: Dudelsack 1, Ukulele 1

Es gibt auch bald nen kleinen Beitrag in der #PodUnion und ein Bildchen zum Thema wahllos erstellt:


#2

Volker T. - von: filkradio.de, Radio.sf-fantasy.de (Gitarren (A+E), E-Bass, Percussion, Mixing/Tontechnik Live+Studio)


#3

@Nicolas von methodisch inkorrekt. Ich spiele Schlagzeug.


#4

@martinruetzler Ich habe vor Jahren mal gelernt, das Akkordeon zu bedienen. Wenn es nicht zu kompliziert wird, kann ich gern den “Schultze” geben :slight_smile: https://www.youtube.com/watch?v=Q2ZrObMpjC8 Und weil ich im Gospelchor singe, geht “Vocal” wohl auch.


#5

@Toby spielt Bass und Alexandra Tobor & @Holgi haben eine Ukulele!


#6

Ja, nee, nee, nee, Herr @Branko. Nicht andere vorschicken: Selber machen. Singen kannst Du doch. :wink:


#7

Super Sache @McCouman ! Ich beherrsche Klavier, Schlagzeug, Blues-Harp, Dudelsack und Conga’s. Gesang nur im angetrunkenen oder eben im selbstüberschätztem Zustand :wink: lach


#8

Ich wünsche viel Erfolg dabei!


#9

Moin,
ich kann mich an die Mail gar nicht erinnern, komisch, ist die überhaupt angekommen? Prinzipiell ist gemeinsam Musizieren natürlich eine tolle Sache, allerdings bin ich extrem unzuverlässig, was Verabredungen außerhalb meines bestehenden Kalenders angeht. Von daher empfehle ich eher einen anderen Bassisten zu verpflichten, kann doch eh jeder. Falls Ihr Standards spielt und wirklich jemanden braucht, der Bass spielt, und ich aus irgendwelchen Gründen doch zum Event kommen kann, schickt mir gern ne Setliste und ich spiel mit. Hier die Liste der Songs, die ich mit Horst Blank eh spiele: https://open.spotify.com/user/1121784119/playlist/2kEpNuFB8YJFDAzb18Gd01

Rock on,
Toby


#10

Ich spiele ganz stümperhaft Bass. Und noch viel schlechter Schlagzeug. Ach nee, streicht das Schlagzeug. Auf The Band From Podcast hätte ich aber Lust.


#11

Lasst uns sowas machen :wink:


#12

äh Ah iH Oh Aua… - Schnarch… /KLATTTSCH - Kopf auf Tisch/


#13

Wusste ich doch, dass Du begeistert sein würdest :slight_smile:


#14

ich lache mich schlapp!!! xD genial xD