Telefoneffekt während Aufnahme ein-und ausschalten? Reaper/US

Hi Folks,
zum Verständnis. Wir machen bald eine Liveaufnahme/Stream. Wir möchten während der Aufnahme einen Telefoneffekt zu- und abschalten. Im Test, wo ich alleine aufnehme und den Effekt zu- und abschalte, passiert nach der Aufnahme, richtig, nichts. Die Stimme wurde ohne diesen Telefonfilter aufgenommen. Habt Ihr eine Idee, wie man das im Reaper/Ultraschall hinbekommt?

Würde mich über eine Lösung oder Hinweise, wie man das Problem umgeht, freuen.

Euer Piwi

das ligt daran das die fx nicht mit aufgenommen werden also das signal vor den mischer aufgenommen wir so hat es keinen einflus was du im mixer machst.

du knast diesen efekt in der nach berabeitung verwenden am einfachsten du macht eine 2. spur in der du die stellen mit fx rein koperst (geschnitten) und dann das dort entprechnen bearbeitest.

Wer soll denn per Telefoneffekt zu hören sein Alle oder nur EineR?

Edit: Ich hab hier mal ein Demo-Gif gemacht, wie Ihr den Telefoneffekt auf alle Spuren anwenden könnt, so dass er sowohl während der Sendung als auch in der Nachproduktion dabei sein sollte.

Telefoneffekt2-002

Wichtig: Wenn Ihr die Aufnahme nochmal stoppt und wieder startet, müsst Ihr den letzten Schritt, in dem ich im Kontextmenü „Write (record fader positions to armed envelope)“ ausgewählt habe, nochmal machen.

Es muss dann in der Masterspur so aussehen:

image

Reaper selbst kann auch so fancy Sachen, wie Ein/Ausschalten des Effekts per Knopfdruck zu machen, aber da bin ich selbst noch am Erlernen, wie das geht.

4 Like

Hmmm. Wir wollten während des Livestreams die Effekte nutzen. Habe es Testweise mal auf den Master gelegt, aber auch da war der Effekt nach der Aufnahme verschwunden.

BlockquoteWer soll denn per Telefoneffekt zu hören sein Alle oder nur EineR?
In den ersten 10 Minuten sollen drei Teilnehmer mit dem Effekt ausgestattet werden.

Blockquote Reaper selbst kann auch so fancy Sachen, wie Ein/Ausschalten des Effekts per Knopfdruck zu machen, aber da bin ich selbst noch am Erlernen, wie das geht.
Das wäre genau die Sache. Vielleicht finde ich da ein Video wieder. Dort wurden auch verschiedene Spuren mit einem Tastenkürzel ein Effekt zugewiesen.

Besten Dank für das Gif! Das probiere ich aus!

Du kannst nach dem Stichwort Parameter Learning suchen. Es unterstützt aber nur Midi und Osc als „Tastendruck“.
Und Du musst vermutlich trotzdem die passende Parameter Spur auf active, armed und auf write stellen.

Hallo Allerseits!
Ich bin mal wieder so mutig einen bestehenden Tread mit ähnlicher Fragestellung aus der Versenkung zu holen. Mich würde insbesondere interessieren, ob sich das Ganze mit den ActionIDs im aktuellen Release (5.0) in Form eines OSC-Makros (ohne GUI-Klicks) automatisieren ließe. Ultimatives Ziel wäre eine vorkonfigurierte FX Chain (analog zum Telefoneffekt aus dem Ursprungspost) über OSC während der Aufnahme togglen zu können.

Bist du (@Piwi) mit Hilfe von Meo‘s Impulsen zum Ziel gekommen?

Hi :slight_smile: Ich habe es so gemacht.Nur meine Spur exportiert, bearbeitet und dann wieder in das Projekt als Track eingebaut. Das klappte. Etwas umständlich, aber ich wusste mir nicht anders zu helfen.