Telefonat aufzeichnen (Android / App)

Hallo zusammen,

leidiges Thema, aber ich kann ein bestimmtes Kurz-Interview nur via Telefon realisieren.
Voraussetzungen: Ich bin mit einem Android (Huawei Mate 10P) unterwegs und werde eine
Festnetznr. anrufen. Klar - ich kann mich durch den PlayStore klicken. Jedoch hoffe ich hier noch auf wertvolle Hinweise und/oder direkt App-Empfehlungen.

Ich werde zusätzlich meine Stimme noch mit einem H6/HMC660 aufnehmen.

Danach gilt es dann mittels EQ es nicht ganz so schlimm klingen zu lassen :roll_eyes:

Bin gespannt,
Bene

Ich habe dieses Interview mit dem iPhone aufgenommen: https://firmenfunk.com/ff009-mythos-mitarbeiterloyalitaet/

Kopfhörerausgang (3 Polig) in das Interface oder H6 (3,5 mm auf 6,3 mm Adapter) gesteckt, das DT297 auch an das Interface bzw. H6 angeschlossen. Das iPhone hat dann meine Stimme per eingebautem Mikrofon weiterhin übertragen, den Gesprächspartner hörte ich über mein Headset. Keine zusätzlichen Apps notwendig.

Dann alles in zwei Tracks mit Ultraschall aufgenommen. Klingt halt wie eben ein nicht-HD Anruf klingt.

3 Like

Übe Desktop würde ich einfach per LinPhone als “IP-Telefon” über meine FritzBox telefonieren - und während des Gespräches auf “Aufnahme” drücken. Das zeichnet 2 Kanäle auf: die lokale und remote Stimme.
(Die Mobilversionen haben IIRC kein eingebautes Recording?)

1 Like

Wenn man Zugang zu einer Online-Konferenz-Software (bspw. GoToMeeting oder Zoom) hat, könnte man es auch per Call-In realisieren. Bei Zoom weiß ich, dass man da auch automatisch einen Mitschnitt bekommen kann.

1 Like

Danke Euch allen.

Habe mir nun folgendes überlegt:

  • Gesprächspartner*in via Festnetz anrufen
  • Meine Stimme via HMC660/H6 aufzeichnen
  • Gesprächspartner*in bitten on top mit ihrem/seinem Smartphone eigene Stimme aufzuzeichnen
  • (Als Backup App mitlaufen lassen auf meiner Seite)

Aufsetzen von einer Online-Konferenz ist derzeit wohl nicht drin (Zeit), aber das habe ich auf dem Schirm.

Hallo Zusammen,
ich hab aufgrund der derzeitigen Situation eine ähnliche Problematik.
Ich möchte ein Telefonate mitschneiden und anschließend bearbeiten.

Jetzt sind meine Gesprächspartner im höheren Alter und haben meistens kein Smartphone, um on top die eigene Stimme mitschneiden zu können (siehe Lösung B-G) oder einen Laptop für eine Online - Konferenz (siehe Lösung alips) .

Ich auf der Aufnahmen Seite könnte zwar mittels Interface und Smartphone Ausgang das Ganze mitschneiden, ich bräuchte aber eine Lösung für jemanden, der kein Interface sonder nur ein Smartphone und max einen Laptop hat…

Also App.
Habt ihr da einen Tip? oder auch eine ganz andere Lösung?

Bin gespannt,
Fabio

Willst du auch per Handy aufzeichnen, oder hast du Ultraschall und StudioLink parat?
Falls letzteres zutrifft, kannst du dir einen SIP-Account anlegen und Anrufe mitschneiden.

Hi, am besten per Handy.

Kurz zu meinem Anliegen:
Während der nächsten Zeit möchte ich gern verschiedene Menschen aus der Corona “Risikogruppe” anrufen, ein Interview am Telefon führen, das Ganze mit aufzeichnen (natürlich mit Erlaubnis) und zu einem kleinen Audioclip und auch Podcast zusammenschneiden.

Dazu kommt, dass im zweiten Schritt eine Gruppe von ehrenamtlichen Mitstreitern bei den Menschen anruft und die Interviews führt. Ich selbst nutze zwar Reaper, ich bräuchte aber eine Lösung, die bei mehreren Mitstreitern funktioniert, die selbst keine DAW nutzen. Mögliche Tools, Smart phone (evtl. auch 2 davon) und maximal Laptop.

Hat jemand eine Idee oder Erfahrungen mit Apps gemacht.

Vielen Dank,
Fabio