Suche m/w/d für einen gemeinsamen Unterhaltungs-Podcast (Alter 26-34)

Hallo ihr Lieben,

ich suche eine:n Co-Host für einen Unterhaltungspodcast, der wöchentlich erscheinen soll.

Es soll nicht der x.te Unterhaltungspodcast sein, sondern wie ein Ausschnitt aus einem freundschaftlichen Treffen wirken, daher ist mir wichtig, dass man sich privat gut versteht. Für ein gutes Match sollten sich unsere Lebensrealitäten zumindest überschneiden, daher ein paar Infos zu mir:

  • Frau, 28 Jahre alt
  • feste Partnerschaft ohne Kinder (und ohne Kinder oder Hochzeitsplanung on the horizon!)
  • Studentin kurz vorm Abschluss (BWL, Psychologie, Marketing)
  • wohne in Frankfurt am Main, ziehe einen Umzug nach Köln in Betracht
  • feiere immer noch gerne, trinke gelegentlich mal mehr oder weniger
  • ernähre mich vegetarisch und mache gerne Yoga (Sport ist selten drin)
  • Musik: Rock, Alternative, Rap, Pop
  • queer friendly, gegen Sexismus, gegen Rassismus

Der Podcast soll eine ausgewogene Mischung aus Comedy/leichten Themen bzw. Alltag sein und eher anspruchsvolleren oder deeperen Themen.

Diese können sein

  • Liebe & Partnerschaft, Online Dating, Sexualität
  • Freundschaften (Wie finde ich als erwachsene Person neue Freunde, wenn man nicht mehr gemeinsam im Hörsaal sitzt? Muss ich mit meinen Kollegen befreundet sein? Wie beende ich eine Freundschaft, die mir nicht gut tut? Wie gehe ich damit um, wenn jemand mit mir befreundet sein möchte und ich es gar nicht fühle? Wie verkrafte ich Freundschaften, die sich auseinander leben oder deren Lebensrealitäten auseinander wachsen?)
  • True Crime, Serien, Bücher, Popkultur
  • Corona-Blues
  • 20er Jahre → die verrückte Zeit in der die einen noch jedes Wochenende besoffen sind und die anderen Häuser bauen und Kinder kriegen
  • Leben in der Großstadt
  • Kindheitserinnerungen / Familie (the good, the bad and the ugly)
  • Mental Health (inkl. Struggles)
  • Tagesaktuelle Themen

Du bist bei mir willkommen, wenn du wirklich Lust hast, dich näher kennenzulernen und das Ding gemeinsam und auf Augenhöhe hochzuziehen. Ich habe noch 0,0 Ahnung vom Podcasten, arbeite mich aber super gerne in Themen ein und lerne ständig etwas Neues. Daher musst du auch kein Profi sein, aber eines musst du haben: Bock :slight_smile:

Ich freue mich, wenn du Lust auf ein erstes, unverbindliches Gespräch hast! Kontaktiere mich gerne hier.

Liebe Grüße
Jules

2 „Gefällt mir“

Bin zu alt :slight_smile:

Hey Jules,

ich hätt Bock. Hab mich tatsächlich selbst gerade erst hier angemeldet, um eine:n Podcastpartner:in zu finden. Was die Themen anbelangt, bin ich auch noch offen für so ziemlich alles. Damit du ein Gefühl dafür bekommst, wer dir hier antwortet, mal ein paar Infos zu mir:

  • Mann, 33 Jahre
  • verheiratet, 2 Kinder (4 & 1)
  • BA Angewandte Medien, arbeite aber momentan noch als Postbote
  • wohne in einem Kaff mitten zwischen Mainz und Kaiserslautern
  • seit die Kids da sind ists mit der Feierei vorbei
  • Alkohol ist dem Koffein gewichen
  • bin kein Vegetarier, versuche Fleisch aber bewusst und selten zu konsumieren
  • Musik: Rock, Pop-Punk, HipHop, aber eigentlich immer offen für was Neues
  • Bei mir ist jeder unabhängig von Herkunft oder Orientierung willkommen

Erstmal das, damit du dir ein erstes Bild machen kannst. Mir ist bewusst, dass wir hier und da in unterschiedlichen Lebensabschnitten stecken, denke aber, dass die verschiedenen Blickwinkel einem gemeinsamen Podcast sicher zugute kämen.

Mit Podcasts hab ich persönlich auch noch keine, hatte aber zumindest vom Studium her schon mit Soundbearbeitung und -schnitt zu tun.

Wenn du denkst, das es mit uns passen könnte, freue ich mich von dir zu hören.

Beste Grüße
Eric

Hallo,

ich habe schon länger richtig bock einen Podcast zu machen und bin auch gerade auf der Suche nach einem Partner oder einer Parnterin dafür.
Das klingt alles richtig gut. Ich würde mich freuen wenn wir uns mal kennenlernen und schauen ob wir zusammen einen Podcast machen wollen.
Über mich:

  • Ich bin 27 und arbeite als Maskenbildnerin am Theater.
  • Ich bin in keiner Partners haft und habe mich vor 2 Jahren als bi geoutet
  • Ich wohne in Heidelberg
  • Ich bin Vegetarierin
  • Ich trinke selten Alkohol und gehe lieber in eine Bar als in den Club
  • Mein Musikgeschmack ist sehr gemischt

Mit dem Podcast machen kenn ich mich auch noch nicht so richtig gut aus, aber ich hab Bock mich damit mehr zu beschäftigen.

Melde dich gerne mal bei mir.

Liebe Grüße,

Marlene

1 „Gefällt mir“

Allgemein: sollte was zustande kommen und Ihr lernen wollen, wie das mit podcasten aussieht, dürft Ihr uns mit Fragen löchern hier auf der Seite :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“